Pressemeldung Sparkasse Berchtesgadener Land

Geschafft! 218 frisch ausgebildete Bankkaufleute

+
Sichtlich stolz sind Vorstandsmitglied Christian Maltan (rechts hinten) und Ausbilderin Stefanie Freißler-Angerer (zweite Reihe rechts) auf ihre Azubis. (1. Reihe von links) Christina Baumgartner, Stefanie Kunert, Theresa Schmid, Carolin Fiegl, Stefanie Lindner, (2. Reiche von links) Maria Theresia Geiger, Antonia Appelt, Kristina Roth und Simon Tippelt (links hinten)

Berchtesgadener Land - Der Sparkassen-Bezirksverband Oberbayern gratulierte mit einem Fest den 218 Absolventen von 17 oberbayerischen Sparkassen für ihre erfolgreiche Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann. Die Feier fand im INFINITY Hotel & Confernce Center Munich statt.

"Für uns ist es sehr wichtig, dass hochmotivierte und talentierte Auszubildende, wie wir sie heute auszeichnen durften, bei uns ihre berufliche Karriere starten. Denn sie sind unsere Zukunft und wir wiederum bieten hervorragende berufliche Perspektiven", so Ralf Fleischer, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse München und seit März 2017 zugleich Bezirksobmann der oberbayerischen Sparkassen.

Die 68 bayerischen Sparkassen beschäftigen zusammen knapp 44.000 Mitarbeiter und sind zumeist Marktführer vor Ort. Die Sparkassen-Finanzgruppe ist die größte Finanzgruppe in Deutschland, sie vereint rund 50 Mio. Kunden auf sich. Die Sparkassen bieten ihren Mitarbeitern umfangreiche berufliche Perspektiven in der Region, sichere Arbeitsplätze und vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten - von der Sparkassen-Akademie in Landshut bis hin zum Studium an der Sparkassen-Hochschule in Bonn.

Höhepunkt neben der Auszeichnung der Jahrgangsbesten war der Motivationsvortrag der Marathon-Läuferin Anna Hahner. Sie und ihre Schwester sind als die "Marathon-Zwillinge" bekannt geworden.

In ihrem Vortrag "Du kannst mehr als Du denkst" hat sie den Azubis Ihren beeindruckenden, sportlichen Werdegang dargestellt. Wie sie es schafft, auch in schwierigen Situationen immer zu Lächeln und dass sie sich ihre Marathons immer in viele, kleine Abschnitte einteilt. Das alles sind Erkenntnisse der Sportlerin, die die Azubis auch auf ihr künftiges (Berufs-)Leben übertragen können.

Zur Abschlussfeier kam eigens der Altöttinger Landrat Erwin Schneider, der zugleich Vorsitzender des Sparkassen-Bezirksverbandes Oberbayern ist.

Der von Antenne Bayern bekannte Radio-Moderator Paul Johannes Baumgartner führte zusammen mit Schneider und Fleischer durch die Veranstaltung, die mit einem festlichen Essen endete.

An der Feier nahmen natürlich auch die erfolgreichen Auszubildenden der Sparkasse Berchtesgadener Land teil. Sie wurden von Vorstandsmitglied Christian Maltan und Ausbilderin Stefanie Freißler-Angerer begleitet.

Pressemeldung Sparkasse Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

Auch interessant

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT