Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Fleißige Laiendolmetscher im Dauereinsatz

+
von links nach rechts: Laiendolmetscher Umair Butt, Ajmal Stanikzai, Ammar Al Sakaan, Wadia Jabary, Integrationslotsin Astrid Kaeswurm, Laiendolmetscher Ahmad Ali Rabani Khan, Fachdienstleiter Flucht- und Migration der Caritas Matthias Burgard, Laiendolmetscherin Hanan Alsaeedi

Berchtesgadener Land - Vor zwei Jahren bildete das Landratsamt Berchtesgadener Land sie aus. Jetzt, zwei Jahre später, sind sie als Unterstützung in der Migrationsarbeit nicht mehr weg zu denken.

In regelmäßigen Abständen treffen sich die für den Landkreis ausgebildeten Laiendolmetscherinnen und -dolmetscher zum Austausch im Landratsamt. Die Einsatzgebiete sind vielfältig. Vor allem bei Behördenterminen und Arztbesuchen sind sie im Einsatz. Für viele Sprachen gibt es noch keine ausgebildeten Laiendolmetscher, während der Bedarf stetig steigt. 

Aus diesen Gründen möchte das Landratsamt noch in diesem Jahr weitere Laiendolmetscher ausbilden. Sobald sie ausgebildet sind, werden sie dann, wie bisher, über das Caritas-Zentrum verwaltet und können von dort gebucht werden.Interessierte für die Ausbildung können sich bereits jetzt bei der Integrationslotsin Astrid Kaeswurm im Landratsamt vormerken lassen.

Anfragen zur Buchung eines Laiendolmetschers erreichen die Caritas meistens erst sehr kurzfristig. Dies war auch Thema im Austausch. Zudem sind fast alle Laiendolmetscher mittlerweile in Ausbildung und Arbeit, teilweise auch im Schichtdienst. Die Caritas benötigt bei Anfragen also dringend einen Zeitpuffer und auch die Möglichkeit, statt des genannten Termins einen Ausweichtermin zu fixieren.

Eine spezielle Problematik in der Sprachmittlung bildet für die Laiendolmetscher die emotionale Situation aufgrund Ihrer eigenen Fluchterfahrung. Bei einigen Einsätzen dringen genau diese Erfahrungen wieder ins Bewusstsein. Dies bedeutet auch eine emotionale Belastung, die nicht zu unterschätzen ist. Hier bietet Matthias Burgard, Fachdienstleitung im Caritas-Zentrum für den Bereich Flucht- und Integration, den Laiendolmetschern Hilfestellungen an.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT