Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

+
Weihnachtsmann Niklas Julebuck wird vom bösen Waldemar verfolgt - Ben und Charlotte helfen (Foto:)

Berchtesgadener Land - Das Familienkino BGL präsentiert seit nunmehr 24 Jahren spannende, hintergründige, ernste und heitere Filmgeschichten für die gesamte Familie

Berchtesgadener Land - Das Familienkino BGL, ein Projekt der Kommunalen Jugendarbeit im Amt für Kinder, Jugend und Familien im Landratsamt Berchtesgadener Land und den beteiligten Gemeinden, präsentiert seit nunmehr 24 Jahren spannende, hintergründige, ernste und heitere Filmgeschichten für die gesamte Familie - bei familienfreundlichen Preisen.

Termine im Dezember 

  • Bad Reichenhall Samstag 07.12.2019 14:30 Uhr Park-Kino
  • Laufen Sonntag 08.12.2019 15:30 Uhr Kath. Pfarrheim

Hintergrundinformation zum Film

Weihnachten steht vor der Tür - statt der herbeigesehnten weißen Flocken, die sich jeder an Weihnachten wünscht, beobachtet Ben, dass etwas Riesengroßes plötzlich vom Himmel fällt. Am nächsten Morgen findet er einen merkwürdigen Kerl namens Niklas Julebukk, der behauptet, er sei der letzte Weihnachtsmann. Ben kann das nicht glauben. Doch dann lernt er Kobolde und Weihnachtsengel, die Freunde von Niklas kennen, und erfährt, dass sich Niklas in großer Gefahr befindet. Der gemeine Schurke Waldemar Wichteltod verfolgt nämlich Niklas und hat außerdem vor, das Weihnachtsfest zur reinen Konsumveranstaltung verkommen zu lassen.

Für Ben steht fest: Er wird Niklas helfen. Gemeinsam mit Charlotte und ihrem Hund Wutz stürzen sich die Beiden in ein wildes Abenteuer mit unsichtbaren Rentieren, die fliegen können, frechen Kobolden und zauberhaften Weihnachtsengeln. Jeder freut sich über Geschenke an Weihnachten, doch Weihnachten ist auch das Fest, das man gemeinsam mit der Familie oder Freunden feiert - an dem man füreinander da ist und gemeinsam eine ruhige und schöne Zeit verbringt. Und darum geht es auch in diesem Film.

Die bekannte Kinderbuchautorin Cornelia Funke hat sich die Geschichte um den Weihnachtsmann Niklas Julebukk ausgedacht. Vielleicht kennt Ihr andere spannende Bücher von ihr wie z.B. "Herr der Diebe" "Drachenreiter" oder "Tintenherz". 

Regisseur Oliver Dieckmann hat aus dieser Vorlage einen zauberhaften Weihnachtsfilm inszeniert, in dem es allerdings nicht nur liebenswerte Engel und Kobolde gibt, sondern auch die fiese Nussknacker-Armee von Waldemar Wichteltod.

Aber ein bisschen aufregend soll es ja auch sein im Kino und umso mehr können wir uns auf ein gutes Ende und eine wundervoll-heimelige Atmosphäre, die der Film verbreitet. freuen. Ein Film für die ganze Familie und Kinder ab 8 Jahre.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT