Finanz- und Heimatminister Markus Söder lädt ein

Ehrenamtstag der Bayerischen Staatsbäder

Berchtesgadener Land - Im Freistaat Bayern ist fast jeder zweite Bürger in seiner Freizeit ehrenamtlich tätig. Zum Dank und zur Anerkennung für ihr unermüdliches Engagement lädt Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder am Mittwoch, 15. November zum Ehrenamtstag in die Bayerischen Staatsbäder ein.

Alle Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte können an diesem Tag die RupertusTherme Bad Reichenhall, die KissSalis Therme Bad Kissingen, die Therme Bad Steben oder das Vital SpA & Garden Bad Brückenau für 3 Stunden kostenfrei nutzen.* Gerne gibt das Landratsamt Berchtesgadener Land diese Information an alle Ehrenamtskarteninhaber weiter, da speziell im Landkreis Berchtesgadener Land viele Ehrenamtliche in zahlreichen Organisationen im Dienst der Allgemeinheit tätig sind. 

Weitere Informationen sind auf www.bayerische-staatsbaeder.de abrufbar.

*Auf Verlangen ist die gültige bayerische Ehrenamtskarte sowie einen Ausweis als Identitätsnachweis vorzulegen.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © picture alliance / Peter Kneffel

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser