Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Die Winter-Hausapotheke für Kinder

Berchtesgadener Land - Das nächste Online-Familiencafé, ein Projekt der Familienförderstelle im Amt für Kinder, Jugend und Familien im Landratsamt Berchtesgadener Land, wird am Donnerstag, 3. Dezember von 15 bis 16.30 Uhr durchgeführt.

Interessierte Eltern und Elternteile sind hierfür herzlich eingeladen und können sich kostenlos für das Online-Familiencafé anmelden. Das Online-Familiencafé am Donnerstag, 3. Dezember, findet zum Thema „Die WinterHausapotheke für Kinder“ statt. 


Die Referentin Evi Hajek, Elternbegleiterin und Wald- und Kräuterpädagogin gibt einen ersten Einblick: „Das Kind jammert, die Nase läuft, im Hals kratzt es und der Kopf brummt. Was tun, wenn eine Erkältung im Anmarsch ist? Kräuter können auch Kindern gute Dienste leisten. An diesem Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, verschiedene „Kinder-Kräuter“ kennenzulernen und deren Einsatz, Dosierung und Wirkung zu besprechen“. Die Verwendung von Kräutern ersetzt keine medizinisch erforderliche Behandlung oder einen Arztbesuch, kann jedoch zur Vorbeugung und Milderung von bestimmten Symptomen wertvolle Dienste leisten.

Nach Anmeldung bei der Familienförderstelle erhalten Interessierte einen Link mit einem Zugang zum aktuellen Online-Familiencafé. Anmeldeschluss ist jeweils ein Tag vor der geplanten Veranstaltung. Die Teilnahme ist kostenlos


Der nächste Termin des Online-Familiencafés findet zu folgenden Daten und Themen statt: Donnerstag, 17. Dezember, 15 - 16.30 Uhr: Rituale - Inseln der Sicherheit Referentin: Evi Hajek, Elternbegleiterin, Wald- & Kräuterpädagogin. Nähere Informationen sind nach der Anmeldung bei Lisa Tiefenbacher, Familienförderung im Amt für Kinder, Jugend und Familien im Landratsamt Berchtesgadener Land, unter der Telefonnummer +49-8651/773-495 oder per E-Mail an familienfoerderung@lra-bgl.de zu erhalten. 

Weitere Information zur Familienförderstelle gibt es unter www.familienfoerderung-bgl.de.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © picture alliance/Maurizio Gambarini/dpa

Kommentare