Pressemitteilung FDP Berchtesgadener Land

Maden und Würmer krabbeln überall herum

+
Eine Biotonne nach der Leerung.

Berchtesgadener Land - Die FDP reicht zur kommenden Kreistagssitzung einen Antrag auf Einführung einer landkreiseigenen Biotonnenreinigung ein.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Zur Erinnerung: Aufgrund der Vorgaben der bayerischen Staatsregierung musste ein System für den Bioabfall geschaffen werden. Neben dem Holsystem wäre auch das Bringsystem möglich gewesen. Im demokratischen Abstimmungsprozess wurde dann das Holsystem beschlossen.  Der erste Antrag von Kreisrat Armin Nowak hatte noch die kostenlose Reinigung mit wenigen Leerungen im Blickfeld. Nun nachdem erste Erfahrungen gesammelt wurden, schlägt Nowak vor, gegen Zusatzgebühren die Reinigung zu erledigen, da auch andere Firmen und Hausmeisterservice die Reinigung nicht kostenfrei übernehmen.

"Maden und Würmer krabbeln überall herum, weil die Tonne lebt", so Armin Nowak. Das Problem ist auch, das selbst wenn die Hausmeisterfirmen die Reinigung übernehmen, dass diese zeitgleich nach der Leerung der Biotonnen anwesend sein müssen. Organisatorisch ist dies nicht möglich. Daher der erneute Antrag.

Pressemitteilung FDP Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT