Immer mehr geschlossene Einrichtungen

Wegen Corona: Das ist im Berchtesgadener Land alles abgesagt

Salzbergwerk Berchtesgaden - vorsorglich geschlossen
+
Das Salzbergwerk Berchtesgaden und die Alte Saline Bad Reichenhall bleiben bis auf Weiteres vorsorglich geschlossen.

Berchtesgadener Land - Der Coronavirus hat auch das Berchtesgadener Land erreicht. Immer mehr Veranstaltungen werden abgesagt und immer mehr Einrichtungen vorübergehend geschlossen. Hier finden Sie einen Überblick:

UPDATE, 16. März, 13.05 Uhr: Alle Veranstaltungen abgesagt

Der Freistaat Bayern hat am Montag (16. März) wegen der aktuellen Lage den Katastrophenfall ausgerufen. Aufgrund dessen sind alle öffentlichen Veranstaltungen abgesagt. Diese Maßnahmen werden jetzt ergriffen.


Diese Veranstaltungen waren bisher abgesagt worden

Berchtesgadener Land


Ainring

Bad Reichenhall

  • Die Alte Saline, bis auf weiteres geschlossen
  • Das Theater, die Konzertrotunde und das Königliche Kurhaus sind von 12. März bis zum Ende der Osterferien (19. April) geschlossen. Über einzelne bereits geplante Veranstaltungen informieren die Veranstalter sowie die KurGmbH. Bereits erworbene Tickets werden gerne an der jeweiligen Vorverkaufsstelle rückerstattet.
  • Das Klassik-Festival„Mozart-Tage Bad Reichenhall“, ursprünglich geplant für 19. bis 22. März 2020, muss leider ausfallen. Erworbene Eintrittskarten für die „Mozart-Tage“ werden erstattet. Die Käufer können sich dafür an die Vorverkaufsstellen wenden.
  • Der Ostermarkt auf Burg Gruttenstein (4.,5., 10.-13.04.) ist abgesagt
  • Der Infoabend zum Übertritt aufs Karlsgymnasium wird von Freitag, 13. März, auf Montag, 23. April, 17 bis 19 Uhr verschoben.
  • Der Tag der offenen Tür der Realschule St. Zeno soll statt am Samstag, 21. März, am 25. April, 9.30 bis 12.30 Uhr stattfinden.
  • Die Mitgliederversammlung der "Aktionsgemeinschaft zum Schutze der Saalforsten und des Sonntagshorns" wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Dazu war für Freitag, 13. März, eingeladen.
  • Das Frühlingskonzert der Musikkapelle Marzoll findet nicht wie angekündigt am 18. April statt. Der Musikverein sucht einen neuen Termin.
  • Das Magazin3-Kultur hat die Veranstaltungen vom 13.3. Cara, 14.3. Heroes und 20.3. Kirk Fletcher Band abgesagt. Über spätere Veranstaltungen wird zeitnah entschieden.
  • Die Volkshochschule, die Kunstakademie Bad Reichenhall sowie die Musikschule (lediglich Einzelunterricht findet statt), das ReichenhallMuseum, das Haus der Jugend sowie sämtliche Sportstätten sind geschlossen.
  • Die Schützengesellschaft Karlstein-Kaitl hat die für 25. - 28. März geplante 2. Stadtmeisterschaft im Luftgewehrschießen abgesagt. Ebenso ist der Schießbetrieb bis aktuell einschließlich 2. April eingestellt.
  • Die Predigtstuhlbahn stellt ab Montag, 16. März den Betrieb ein.
  • Der Kursbetrieb in der Kunstakademie Bad Reichenhall wird ab Montag, 16. März, bis Sonntag, 19. April, eingestellt. Außerdem fallen auch folgende Veranstaltungen aus: Mittwoch, 25. März, Vortrag Ingrid Jureit "Das Unbegreifbare in der Kunst"; Mittwoch, 1. April, Kunst und Leben Filmabend "Cezanne"; Donnerstag, 2. April, Reichenhaller Resonanz "Mäzene – Ein Blick hinter die Kulissen".
  • Die RupertusTherme in Bad Reichenhall stellt ab Dienstag, 17.März 2020, ihren Betrieb ein.

Bayerisch Gmain

Die Situation
im Landkreis Traunstein

in den Landkreisen Altötting und Mühldorf am Inn

im Landkreis Rosenheim

  • Das Haus des Gastes ist von 12. März bis zum Ende der Osterferien (19. April) geschlossen. Über einzelne bereits geplante Veranstaltungen informieren die Veranstalter sowie die KurGmbH. Bereits erworbene Tickets werden gerne an der jeweiligen Vorverkaufsstelle rückerstattet.

Berchtesgaden

  • Das Salzbergwerk Berchtesgaden ist bis auf weiteres geschlossen
  • Forever Queen am 14.03.2020 im AlpenCongress in Berchtesgaden wird verlegt! Die Band QUEENMANIA aus Italien kann aufgrund der aktuellen Situation keine Auftritte in Deutschland absolvieren. An einem Ersatztermin wird mit Hochdruck gearbeitet. Tickets behalten ihre Gültigkeit.
  • Frühlingssingen am Samstag, 21.03.2020, im AlpenCongress abgesagt. Bereits gekaufte Karten oder Online-Tickets können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle (Tourist-Information im AlpenCongress oder Ticket Scharf) zurückgegeben werden.
  • Die für den 27. März 2020 geplante Katastrophenschutz-Vollübung im Salzbergwerk Berchtesgaden wird vorsorglich verschoben.
  • Der Nationalpark Berchtesgaden sagt ab Samstag, 14. März, bis einschließlich Sonntag, 19. April, alle öffentlichen Veranstaltungen sowie alle Führungen und Kindergruppenstunden des Nationalparks Berchtesgaden ab.
  • Das Nationalparkzentrum „Haus der Berge“ sowie alle Nationalpark-Infostellen bleiben geschlossen.
  • Die WatzmannTherme in Berchtesgaden stellt ab Dienstag, 17.März 2020, ihren Betrieb ein.

Bischofswiesen

Freilassing

  • Der Kinder-Gebrauchtkleider- und Spielzeugmarkt im Pfarrheim St. Korbinian am 19. März 2020 ist abgesagt.
  • Die Stadt Freilassing sagt ab sofort bis zum Ende der Osterferien alle städtischen Veranstaltungen ab oder verschiebt diese (Termine werden noch bekanntgegeben).
  • Daneben finden auch keine Veranstaltungen oder Versammlungen von Vereinen und privaten Veranstaltern in den städtischen Gebäuden statt (Rathaussaal, Lokwelt, Galerie im Alten Feuerwehrhaus, Werk71).
  • Geschlossen bleiben ab sofort: Sport- und Freizeiteinrichtung Badylon
  • Stadtteilbüro KONTAKT
  • Werk 71
  • Lokwelt
  • Stadtmuseum
  • Stadtbücherei
  • Volkshochschule Rupertwinkel (alle Kurse entfallen)

Laufen

  • Das Theater "Robin Hood" in Laufen wurde auf 2021 verschoben
  • Sämtliche Veranstaltungen in der Salzachhalle, in der Kleinkunstbühne und im Alten Rathaus, sowie sämtliche touristischen und sonstige Veranstaltungen wie die Nachtwächterführungen sind bis 19. April abgesagt.
  • Die Salzachhalle, die Kleinkunstbühne, die Turnhallen und alle anderen Räumlichkeiten der Stadt sowie die Stadtbibliothek bleiben geschlossen.
  • Alle Kurse der Volkshochschule Rupertiwinkel werden abgesagt.
  • Die 56. Jahreshauptversammlung des Maschinen- und Betriebshilfsring Laufen e.V., für Montag (16.3.20) geplant, auf unbekannte Zeit verschoben
  • Das „Austraglertreffen des Maschinen- und Betriebshilfsring Laufen e.V.“ ist abgesagt. Die Veranstaltung wäre am Freitag den 13.03.2020 in Petting geplant gewesen.
  • Der Informationstag am Rottmayr-Gymnasium ist von Dienstag, 17. März, auf Dienstag, 21. April, von 18 bis 20 Uhr verschoben.
  • Die für den 16. März zwischen 6.30 und 8 Uhr angekündigte Demonstration mit Sperrung der Länderbrücke ist auf einen unbekannten Termin verschoben.

Saaldorf-Surheim:

  • Die JHV des Schnalzervereins Saaldorf-Surheim, heute den 13. März um 19.30 Uhr beim Gasthaus Lederer in Surheim, ist abesagt.

Schönau am Königssee:

Teisendorf

  • Das Starkbierfest am 13. und 14. März ist abgesagt, ein neuer Termin soll gefunden werden.
  • Das Landratsamt hat nun beschlossen, die Hegeschau (21. März 2020) abzusagen. Zusammen mit der Jägernschaft im Landkreis Berchtesgadener Land will man aber versuchen, zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr einen Ersatztermin zur Durchführung der Hegeschau 2020 zu finden.

Dieser Artikel wird laufend aktualisiert.

Wissen Sie eine Veranstaltung, die ebenfalls abgesagt wurde? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-mail an redaktion@ovb24.de.

cz

Kommentare