Ausgezeichnete Hotels im Berchtesgadener Land

Berchtesgadener Land - Die beiden größten Hotelbewertungsportale haben vor wenigen Tagen die Favoriten ihrer User gekürt. Gleich drei Hotels aus dem Berchtesgadener Land sind dabei!

Das Alm & Wellnesshotel Alpenhof in Schönau am Königssee ist nach den Bewertungen der Tripadvisor-Kunden im vergangenen Jahr drittbestes Hotel Deutschlands. 115 Bewertungen, davon 101 mit der bestmöglichen Bewertung „ausgezeichnet“ beweisen, dass Stefan Zapletal und sein Team die Gäste begeistern. Sie zeigen aber auch, dass der Alpenhof viele Gäste aus dem Ausland begrüßen kann. Denn vor allem im englischsprachigen Ausland wird die Plattform Tripadvisor genutzt, um persönliche Eindrücke und Erfahrungen zur Urlaubsunterkunft mit anderen zu teilen.

Gemeinsam mit dem Alpenhof können sich das Wellnesshotel Zechmeisterlehen (Schönau am Königssee) und das Hotel Edelweiss (Berchtesgaden) über die Auszeichnung „Holiday Check TopHotel“ freuen. Ihre offiziellen Urkunden werden Stefan Zapletal, Michael Angerer und Thomas Hettegger im März auf der ITB Berlin entgegennehmen. In allen drei Häusern liegt der Weiterempfehlungswert bei stolzen 99 Prozent. Die Auszeichnung errechnet sich sowohl nach der Qualität als auch nach der Quantität der Bewertungen pro Region, in diesem Fall Bayern. Die jeweils besten dürfen sich dann - ohne weitere Reihung - „HolidayCheck TopHotel“ nennen.

Stefan Zapletal, der wie andere Kollegen im Berchtesgadener Land regelmäßig nicht nur in die Ausstattung von Zimmern oder Wellnessbereich, sondern auch in die Ausbildung seiner Mitarbeiter investiert, bestätigt: „Gerade in der heutigen Zeit sind Urlaub und Freizeit von unschätzbarem Wert. Daher ist der Gast auch bereit, den Preis zu zahlen, den ein Hotel oder Erlebnis wert ist“. Dass dies für ihn bedeutet, sein eigenes Angebot ständig zu optimieren, nimmt er als wichtige Herausforderung.

Wie er sieht auch Michael Angerer Bewertungsportale als ein überdurchschnittlich wichtiges Medium, um den Gast zu gewinnen „Nichts kann überzeugender sein als eine positive Rückmeldung anderer Gäste. Entscheidend ist dabei vor allem die Gesamtsumme der Bewertungen, einzelne negative Anmerkungen sehe ich als wichtige Rückmeldung zur eigenen Verbesserung“, so Angerer.

Bereits seit zwei Jahren können interessierte Gäste auf der Website der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH (BGLT) über den TrustYou-Button ohne Umwege auf Hotelbewertungen mehrerer Anbieter zurückgreifen. Gemeinsam mit den Spitzengastgebern hat die BGLT die Bedeutung von Bewertungsportalen frühzeitig erkannt und seitdem unermüdlich Überzeugungsarbeit geleistet. „Dabei ist für mich nicht nur der Aspekt der glaubwürdigen, transparenten Bewertung, sondern auch die Entwicklung vom Bewertungs- hin zum Buchungsportal ernst zu nehmen“, erklärt Geschäftsführer Stephan Köhl. Je direkter der Weg von der Information zur Buchung ist, umso höher sei die Chance, Gäste im eigenen Haus begrüßen zu können. „Den ausgezeichneten Hotels im Berchtesgadener Land möchte ich von ganzem Herzen gratulieren. Ich weiß, sehr viele Gastgeber unserer Region – vom Privatvermieter bis zum Hotelier – begeistern ihre Gäste.“

Pressemitteilung BGLT

Rubriklistenbild: © pa/Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser