Das Rad soll auch künftig umsonst mitfahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Die kostenlose Radbeförderung im Berchtesgadener Land soll weiter möglich sein. Dafür bekommen DB, ÖBB und Südostbayernbahn eine Pauschale vom Landkreis.

Eine kostenlose Radbeförderungen in den Zügen im Berchtesgadener Land soll auch künftig möglich sein. Der Kreisausschuss spricht heute über dieses Thema. Eine kostenlose Fahrradmitnahme ist in den Nahverkehrszügen von Berchtesgadener Land Bahn, ÖBB und Südostbayernbahn möglich. Das Angebot werde sehr gut angenommen, so das Landratsamt Berchtesgadener Land.

Ermöglicht wird es durch den Landkreis. Er zahlte im vergangenen Jahr für die kostenfreie Radbeförderung eine pauschale Abgeltung von insgesamt rund 30.000 Euro an die drei Eisenbahnverkehrsunternehmen. Landrat Georg Grabner sieht das Angebot als Beitrag zu einer umweltfreundlichen und gesundheitsbewussten Mobilität.

In der heutigen Kreisausschusssitzung soll es um die zukünftige pauschale Abgeltung der kostenfreien Radbeförderung mit der Bahn gehen.

Quelle: Bayernwelle Südost

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser