Sehr schlechte Bewertung für Landkreis BGL

Grüne wollen öffentliche Verwaltung verbessern

+
Will dass die öffentlichen Verwaltungen im Landkreis besser und bürgernäher werden: Grünen-Kreistagsfraktionschef und Landratskandidat Dr. Bartl Wimmer.

Berchtegaden - Nach Ansicht des Vorsitzenden der Kreistagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen Berchtesgadener Land, Dr. Bartl Wimmer, müssen die öffentlichen Verwaltungen im Landkreis besser werden. 

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Abläufe Beschleunigen und bürgernäher werden

Unter anderem müssten die Abläufe beschleunigt werden so Dr. Wimmer auf der letzten Fraktionssitzung der Grünen-Kreistagsfraktion. Auch müssten die öffentlichen Verwaltungen noch bürgernäher werden. Wimmer zitierte auf der Fraktionssitzung aus der aktuellen Standortumfrage der IHK. Demnach bewerten die Unternehmen des Landkreises die hiesigen öffentlichen Verwaltungen in Bezug auf die Dauer von Genehmigungen mit der Note 3,4. Das sei im Vergleich aller Landkreise und kreisfreien Städte in Oberbayern nur der vorletzte Platz. In Bezug auf die Unternehmerfreundlichkeit erreiche der Landkreis die Note 3,5, auch das sei im Vergleich zu den anderen Landkreisen ein unterdurchschnittlicher Wert. 

Landkreis auf dem letzten Platz

In der Gesamtbewertung der öffentlichen Verwaltungen lande der Landkreis mit einer Note von 3,0 auf dem letzten Platz in Oberbayern. Über die Dauer der Genehmigungsverfahren im Landkreis klagten aber nicht nur die Unternehmen. Auch von zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern würden ihm immer wieder entsprechende Hinweise gegeben. Ein Grund für diese langen Verfahrensdauern sei sicher in einigen Fällen auch der Personalmangel in einigen öffentlichen Verwaltungen. Er sehe aber auch da und dortorganisatorische Mängel. 

Für Wimmer sind Verbesserungen in diesem Bereich ein wesentlicher Faktor, um die wirtschaftliche Entwicklung im Landkreis zu verbessern. Eine gut funktionierende und schnell handelnde Verwaltung trage darüber hinaus aber auch generell zur Verbesserung der Lebensqualität im Landkreis bei. Zum Abschluss informierte Wimmer noch über ein sehr interessantes Verkehrsprojekt in Bad Birnbach. Dort gebe es seit kurzem einen autonom fahrenden Bus. Mit Hilfe solcher autonom fahrender Busse könne der bestehende ÖPNV kostengünstig ergänzt werden.

Pressemitteilung Die Grünen, Kreisverband BGL

Zurück zur Übersicht: Kommunalwahl

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT