Kirchholztunnel: Was blüht Reichenhall?

Bad Reichenhall - „Wird das kleine Deutsche Eck zum großen Deutschen Eck?" Diese Frage stellt sich ein hochkarätig besetztes Podium am Dienstagabend in Bad Reichenhall.

Verkehrsplaner Ditmar Hunger, Volker Leib aus dem Büro des Grünen-Bundestagsabgeordneten Toni Hofreiter, Stadtheimatpfleger Johannes Lang und der ehemalige Landtagsabgeordnete Gustav Starzmann diskutieren über die Auswirkungen auf die Kurstadt, sollte der Kirchholztunnel gebaut werden.

Die Veranstaltung beginnt am Dienstag um 19.30 Uhr im Saal des alten Feuerhauses in Bad Reichenhall.

Derzeit läuft das Planfeststellungsverfahren zum Bau einer Ortsumgehung Bad Reichenhalls mit dem Kirchholztunnel. Die Einwendungsfrist bei den einzelnen betroffenen Gemeinden endet am 15. Juni.

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser