Kinderferienlager und Jugendcamps

Berchtesgadener Land - Das Landratsamt Berchtesgadener Land bietet allen Kindern und Jugendlichen dieses Jahr wieder die Möglichkeit, die Sommerferien in einem Ferienlager oder Jugendcamp zu verbringen.

Jugendcamp am Moldaustausee in Tschechien

Das Jugendcamp am Moldaustausee in Tschechien für Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren startet Anfang der Ferien. Von 6. - 14. August wartet ein abwechslungsreiches Angebot auf die Jugendlichen, welches speziell auf das Alter und die Interessen der Teilnehmer/-innen abgestimmt ist, wie z.B. Besuch der Stadt Krumau (UNESCO Weltkulturerbe), Kanufahren auf der Moldau, Mountainbiken, Faulenzen, Baden, uvm. Unterbringung in festen Holzhütten jeweils zu viert.

„Ferienspaß Millstättersee“ in Kärnten

Für Kinder von 9 - 13 Jahren wird dieses Jahr der „Ferienspaß Millstättersee“ in Kärnten von 20. - 28. August organisiert, mit einem neuen Standort, einer netten Pension direkt im Ort Millstatt. Am Programm stehen Badespaß und eine Vielzahl kreativer Aktivitäten und Naturerlebnisse.

„Camp Rocket“ in Goldegg im Salzburger Land

Abschließend gibt es für Kinder von 8 - 13 Jahren von 28. August bis 4. September wieder das beliebte „Camp Rocket“ in Goldegg im Salzburger Land unter bewährter Leitung, mit Unterkunft und Verpflegung im Jugendgästehaus direkt am Böndlsee. Auch hier erwartet die Teilnehmer/-innen die gute Küche von Wirtin Frieda, viel Spaß und eine attraktive Freizeitgestaltung, wie z.B. Kinderdisco, Baden, Flusswandern, Spiel- und Bastelangebote.

„Alle Fahrten werden vom Landkreis Berchtesgadener Land organisiert und finanziell bezuschusst, so dass die Teilnahmegebühren niedrig gehalten werden können und für Familien leistbar sind!“ betont Klemens Mayer, Kreisjugendpfleger vom Landratsamt. „Für Geschwisterkinder gibt es eine Ermäßigung von 25%, beim dritten Kind einer Familie sogar 50% Ermäßigung. Neben einer guten Betreuung ist bei den Kosten wichtig“, so Mayer weiter, „dass in den Teilnahmegebühren die Busfahrt, Unterkunft, Essen, Kosten für Freizeitaktivitäten, Material und Betreuung inklusive sind, also eigentlich keine Nebenkosten mehr entstehen!“

Noch sind Plätze frei, eine rasche Anmeldung wird empfohlen. Nähere Informationen dazu erteilt das Landratsamt Berchtesgadener Land, Klemens Mayer, Tel. 08651/773-310, E-Mail: jugendinfo@lra-bgl.de

Pressemitteilung LRA BGL

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser