Zahlreiche Attraktionen beim Herbstmarkt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Hohenfried - Am Wochenende präsentieren unter anderem Künstler ihre Werke, Stockbrot wird gebacken und Live-Musik gespielt:

Am Samstag 17. November wird der Herbstmarkt 2012 von Hans Hawlitschek, Bürgermeister Bayerisch Gmain und Stephan Weber, Vorstand HOHENFRIED e.V. feierlich eröffnet.

Unter dem Motto „Der Herbst ist bunt“ findet vom 17. bis 18. November der traditionelle Herbstmarkt in Hohenfried statt. Für Freunde, Verwandte, Nachbarn und Angehörige öffnen sich an diesem Wochenende wieder die Werkstätten und die Künstler präsentieren ihre Werke. Genuss wird groß geschrieben – und das in mehreren Varianten. Ein abwechslungsreiches und farbenfrohes Programm wird geboten. Stockbrot backen, Kerzen ziehen, im Wiener Café der Piano-Live-Musik lauschen, in der Teestube entspannen und das vielfältige, kulinarische Angebot aus biologisch, regionalen Zutaten von BIO-Spitzenkoch Konrad Geiger genießen. Der passende Anlass also, um Adventsgeschenke zu finden und sich an Produkten aus Bienenwachs, Holz, Keramik und Filz zu erfreuen. Die kleineren Besucher finden Spiel und Spaß mit Lama und Pferd, lauschen spannenden Geschichten im Märchenzelt oder klettern und bouldern in der Johannesschule. In Hohenfried wird der Herbst zum Fest.

Wir laden Sie zum Mitfeiern ein. Sa, 17. November, 11:00 -18:00 Uhr, Gastronomie bis 20:00 Uhr So, 18. November, 11 -17 Uhr

Pressemitteilung vertrend

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser