Hitzewelle: Was tun im BGL?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgadener Land - Er soll der bisher heißeste Tag des Jahres sein, der Donnerstag. Was machen die Menschen im Berchtesgadener Land gegen die Hitze?

Es gibt verschiede Möglichkeiten. Die naheliegenste ist Baden gehen. Dabei hat Bgland24 am Höglwörthersee auch einige erwischt:

Am See - so lässt es sich aushalten...

Nicht jeder hat allerdings die Zeit, sich einen Tag komplett freizunehmen. Da bleibt in der Mittagspause nur die Eisdiele oder das Café, wie hier in Freilassing:

Abkühlen in der Mittagspause, klar - mit Eis!

Und die Armen, die doch arbeiten müssen, deren Kreativität ist gefragt. Bei der Bayernwelle Südost und auch der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH gar nicht so schwer:

Im Büro ist Krativität gefragt

Rubriklistenbild: © cz

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser