Der Herbst kommt...

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Noch hält das Wetter, doch der Herbst lässt sich nicht aufhalten.

Bad Reichenhall - Viele werden es nicht gerne hören, aber morgen beginnt der Herbst! Zumindest kalendarisch beginnt dann die Zeit des fallenden Laubs und die Tage werden unerbittlich kürzer... ** Wettervorhersage **

Am Dienstag um 23.18 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ), überquert die Sonne auf ihrer scheinbaren Bahn durch den Tierkreis den Himmelsäquator in südlicher Richtung. Das ist der Astronomische Herbstbeginn auf der Nordhalbkugel, die Sonne steht im Herbstpunkt, auch Waagepunkt genannt, der sich heutzutage im Sternbild der Jungfrau befindet.

Modetrends für den Herbst 2009

Modetrends für den Herbst 2009

Das war nicht immer so, denn bei ihrer Festlegung vor ca. 2000 Jahren stimmten die Abschnitte des Tierkreises (sog. Tierkreiszeichen) noch mit den entsprechenden Sternbildern überein. Ursache für die Wanderung des Herbstpunktes ins Sternbild der Jungfrau ist die Präzession der Erde. Die Rotationsachse unseres Planeten verändert sich also durch Einwirkung anderer Planeten und der Sonne, sodass sich der „Herbstpunkt“ immer weiter verschiebt.

Durch fernab solch theoretischer Fakten bedeutet der Herbst vor allem eines: Der Sommer ist vorbei, es wird stetig kälter und das dünne T-Shirt sollte gegen einen warmen Pullover ausgetauscht werden. 

Auch das Autofahren wird wieder gefährlicher: Nebelbänke am Morgen verhindern klare Sicht und nasses Laub macht jeden Bremsweg länger. Besonders bei Überlandfahrten ist im Herbst Vorsicht angebracht. Nach jeder Kurve kann die Straßensituation vollkommen anders sein, als noch einige Meter davor. Darum defensiv fahren und Tempo drosseln. Als Faustregel gilt laut ADAC: „Sichtweite ist gleich Sicherheitsabstand.“ Auch am Tag sollte mit Licht gefahren werden. Erhöht vor allem die eigene Sicherheit: Man wird besser gesehen. Und auch an Winterreifen muss dann langsam gedacht werden. Spätestens Mitte November sollten die profilstarken Reifen aufgezogen werden, um nicht von einem plötzlichen Wintereinbruch überrascht zu werden.

Doch der Herbst ist besser als sein Ruf. Nicht umsonst spricht man vom „Goldenen Herbst“. Absolute Herbst-Muffel sollten sich die Depressionen einfach unter einer warmen Decke und einer Tasse Tee vertreiben.

Meteorologisch ist der Herbst übrigens schon lange da: Weil beispielsweise in unseren mittleren Breiten oftmals bereits vor dem höchsten Stand der Sonne sommerliches Wetter herrscht, bilden die Monate Juni, Juli und August den meteorologischen Sommer; September, Oktober und November den Herbst. Der meteorologische Herbst hat also schon am 1. September begonnen.

Hier finden Sie die aktuelle Wettervorhersage für Ihre Region

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser