Haus der Jugend on tour

+
Rainer Hüller von der Jonathan Jugendhilfe mit den Jugendräten Alice Balint, Jule Sams, Maxi Wolf und Viktor Rupp (v.l.). Nicht an der Sitzung teilnehmen konnten krankheitsbedingt Andreas Dörflinger und Betreuerin Mareike Narath.

Bad Reichenhall - Im Bad Reichenhaller Haus der Jugend tagt regelmäßig der „Jugendrat“. Diesmal ging es um die Terminplanung.

Die Aufgabe des Jugendrates ist es, Informationen, Wünsche, Kritik und Vorschläge der Jugendlichen zu thematisieren und mit den Betreuern zu realisieren. Bei der letzten Sitzung diskutierten die gewählten Jugendlichen mit den pädagogischen Mitarbeitern der Jonathan Jugendhilfe über den aktuelle Stand der Baumaßnahmen, den weiteren Zeitplan, die Neueröffnung sowie Termine und Veranstaltungen. Dabei wurden folgende zwei Aktionen festgelegt:

Am 10. November findet zusammen mit dem Jugendhaus New Era ein Bowlingausflug zum Salzburger Airportcenter statt. Treffpunkt ist um 17 Uhr auf dem Edeka Parkplatz gegenüber vom Haus der Jugend.

Für den 18. November ist ein Besuch der „Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung“ in Salzburg geplant. Alle die mit wollen sollen sich um 13 Uhr ebenfalls beim Edeka-Parkplatz einfinden.

Lesen Sie auch:

500 Euro fürs Haus der Jugend

Krakeleien sind keine Kunst

Anmeldungen werden entweder über die Haus der Jugend–Facebookseite, per SMS unter 0174 6415695 oder über die E-Mailadresse m.rothe@jonathan-jugendhilfe.de entgegengenommen. Die Teilnahme an beiden Ausflügen ist kostenlos.

Das Haus der Jugend ist jeden Mittwoch und Donnerstag von 16 bis 20 Uhr sowie Freitag und Samstag von 16 bis 22 Uhr geöffnet.

Pressemitteilung Jonathan Jugendhilfe

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser