Grünes Urgestein – Ganz jung!

+
Marie-Luise Thierauf (l.) und Christiane Psenicka gratulieren Edda Rettelbach (r.) zum 71. Geburtstag.

Bad Reichenhall - Der Vorstand der Grünen im Berchtesgadener Land hat Edda Rettelbach zum 71. Geburtstag gratuliert.

Eine „Susi Fröhlich“ sei sie gewesen, erzählt Edda Rettelbach, bis es losging mit der WAA Wackersdorf, da wurde es ernst für sie mit Verantwortung übernehmen für das jetzige und auch das zukünftige Leben. Und diese Verantwortung trieb sie an, bis zum Frühjahr diesen Jahres war sie dabei bei Anti-Atomkraft Demonstrationen. Ihre Fröhlichkeit ließ sie sich dabei auch in harten, Grünen Jahren nicht nehmen.

Der Kreisverband der Grünen BGL weiß um das Glück, sie mit all ihrer Erfahrung und ihrem nimmermüden Elan dabei zu haben. Aus dem Kreisvorstand kamen deshalb Marie-Luise Thierauf und Christiane Psenicka sowie der Vorsitzende Bernhard Zimmer vorbei, um einen Blumenstrauß und ein herzliches Vergelt´s Gott zu überbringen.

Pressemitteilung Grüne BGL

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser