Großes Kino zum Welt-Alzheimertag

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Einestages

Bad Reichenhall - Der 21. September ist international Welt-Alzheimertag. Weltweit sind etwa 35 Millionen Menschen von Demenzerkrankungen betroffen, zwei Drittel davon in Entwicklungsländern.

Besonders dramatisch ist die Situation in China, Indien und Lateinamerika, aber auch in Deutschland leiden über 1,2 Millionen Menschen an Demenz und Alzheimer. Die „Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V.“ unterstützt den Aktionstag, der 2011 unter dem Motto „Gesichter der Demenz“ steht.

In Bad Reichenhall zeigt das Parkkino in Kooperation mit der Domus-Mea Tagespflege am 21. September den prämierten Film „Eines Tages …“, der sehr einfühlsam die Herausforderungen dreier Familien zeigt, die sich der Krankheit Alzheimer stellen müssen. In Hauptrollen sind Horst Janson, Annekathrin Bürger und Herbert Schäfer zu sehen, die ihr Kommen für die Filmprämiere zugesagt haben. Im Anschluss an den Film vertiefen in einer Podiumsdiskussion Schauspieler, Ärzte und Betroffene das Thema.

Die Aktion wird vom Bayerischen Fernsehen begleitet und berichtet in der Abendschau über den Welt-Alzheimertag in Bad Reichenhall.

Pressebericht Gerd Spranger

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser