Galakonzert in der ausverkauften Rhein-Sieg-Halle

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Siegburg - Die Kulturbotschafter des Berchtesgadener Landes zu Gast in Siegburg. Die 40 Musiker werden dabei von zahlreichen Vereinen unterstützt.

Sie gehen dahin wo die Gäste herkommen, sie holen die Gäste des Berchtesgadener Landes zu Hause ab. Die Bad Reichenhaller Philharmoniker geben am kommenden Samstag in der ausverkauften Rhein-Sieg-Halle ein Galakonzert mit der Chorgemeinschaft „Germania“ Siegburg.

Vor 1.500 Zuhörern werden sie zusammen mit dem gastgebenden Chor Arien, Chöre und Orchesterwerke von Strauß, Wagner und Verdi präsentieren und charmant einladen ins Berchtesgadener Land, wo nicht nur Watzmann und Königssee locken, sondern eben auch das reiche und niveauvolle Konzertangebot der Philharmonie.

Dabei werden die 40 Musiker unterstützt von der Kur-GmbH Bad Reichenhall, dem Kur- und Verkehrsverein Bad Reichenhall sowie der Tourismus-Marketinggesellschaft BGLT, die im Umfeld des Konzerts gemeinsam für die heimatliche Urlaubsregion werben werden, in der sich Natur und Kultur so harmonisch ergänzen.

Pressemitteilung Bad Reichenhaller Philharmonie

Rubriklistenbild: © odp

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser