1.500 Euro Spende für neue Bergrettungswache

Freilassing/Bad Reichenhall - Die Bergwacht in Bad Reichenhall konnte sich über eine große Spende freuen. Der Alpenverein Freilassing hat dafür tief in die Tasche gegriffen.

Die DAV Sektion Freilassing hat der Bergwacht Bad Reichenhall 1.500 Euro für deren Neubau gespendet. Die Berge im Reichenhaller Talkessel sind bei den Freilassinger DAV Mitgliedern sehr beliebt und viel begangen. „Wir wollen mit der Spende im Interesse unserer Mitglieder die Bergrettung in Bad Reichenhall und Umgebung fördern“, erklärte Peter Mayer im Gespräch mit Marcus Goebel, Pressesprecher der Bergwacht Bad Reichenhall. Zur symbolischen Scheckübergabe trafen sich die beiden Bergwacht-Bereitschaftsleiter und der Vorstand des DAV Freilassing vor dem Neubau an der Reichenbachstraße.

Pressemitteilung BRK

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser