Frau und Baby bei Unfall verletzt

+

Bad Reichenhall - Auf der B21 kam ein Audi von der Fahrbahn ab und prallte anschließend gegen einen BMW. Die Frau und das Baby des BMW-Fahrers wurden dabei verletzt.

Ein Wiener Audi-Fahrer kam am Dienstagnachmittag gegen 16.50 Uhr auf der B21, aus Fahrtrichtung Lofer kommend, aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Dabei touchierte er eine niedere Steinmauer und prallte anschließend gegen einen BMW aus Amberg, der bei der Ausfahrt Luitpoldbrücke stand und nach links auf die B 21 Richtung Bad Reichenhall abbiegen wollte.

Audi-Fahrer kommt von der Fahrbahn ab

Bei dem Unfall wurde die Frau und das Baby im Wagen des Amberger´s leicht verletzt. Beide wurden mit dem Rettungswagen in das Salzburger Landeskrankenhaus gebracht. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Zur Pressemeldung der Polizei

Quelle: AKTIVNEWS R.W.

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser