Fotos

Ehrenamtliche Rotkreuzler des Berchtesgadener Land 2021 bei 109 Einsätzen gefordert

Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
1 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
2 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
3 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
4 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
5 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
6 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
7 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
8 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.

Rubriklistenbild: © BRK Berchtesgadener Land

Kommentare


Fotos

Ehrenamtliche Rotkreuzler des Berchtesgadener Land 2021 bei 109 Einsätzen gefordert

  • Weitere
    schließen
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
1 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
2 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
3 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
4 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
5 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
6 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
7 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
8 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
9 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
10 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.

Rubriklistenbild: © BRK Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Fotos

Ehrenamtliche Rotkreuzler des Berchtesgadener Land 2021 bei 109 Einsätzen gefordert

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
1 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
2 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
3 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
4 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
5 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
6 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
7 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
8 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
9 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.
Ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus
10 von 18
Elf ehrenamtliche Rotkreuzler rücken bei Schadenslagen mit erhöhtem Koordinierungsbedarf an der Einsatzstelle mit aus und unterstützen ihre Kollegen vor Ort.

Rubriklistenbild: © BRK Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall