Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fahrt endet an Laterne

+
Aufgrund von Schneeglätt endete die fahrt dieses Autos an einer Laterne.

Großgmain - Einer Hauskrankenpflege des Pflegedienstes des Bayerischen Roten Kreuzes ist am Freitagmorgen die schneeglatte Fahrbahn zum Verhängnis geworden.

Kurz nach 7 Uhr krachte das Dienstfahrzeug auf der Großgmainer Landesstraße kurz vor dem Grenzübergang nach Bayerisch Gmain gegen einen Laternenmast. Die Lenkerin wurde bei den Unfall nicht verletzt. Jedoch entstand am neuen Auto erheblicher Sachschaden. Es musste abgeschleppt werden.

BRK-Auto kracht gegen Laternenmast

Um 7 Uhr morgens krachte das BRK-Auto in den Laternenmasten. Die Fahrerin war bei Schneeglätte ins Rutschen geraten. © Aktivnews
Um 7 Uhr morgens krachte das BRK-Auto in den Laternenmasten. Die Fahrerin war bei Schneeglätte ins Rutschen geraten. © Aktivnews
Um 7 Uhr morgens krachte das BRK-Auto in den Laternenmasten. Die Fahrerin war bei Schneeglätte ins Rutschen geraten. © Aktivnews
Um 7 Uhr morgens krachte das BRK-Auto in den Laternenmasten. Die Fahrerin war bei Schneeglätte ins Rutschen geraten. © Aktivnews
Um 7 Uhr morgens krachte das BRK-Auto in den Laternenmasten. Die Fahrerin war bei Schneeglätte ins Rutschen geraten. © Aktivnews
Um 7 Uhr morgens krachte das BRK-Auto in den Laternenmasten. Die Fahrerin war bei Schneeglätte ins Rutschen geraten. © Aktivnews

Auch an dem Laternenmast entstand ein Schaden. Die Polizei Bad Reichenhall ermittelt nun den Genauen Unfallhergang.

Aktivnews

Lesen Sie auch:

Kommentare