Arbeitsbeginn für Michaela Kaniber

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die neue Landtagsabgeordnete des Berchtesgadener Landes, Michaela Kaniber, bei der Konstituierenden Sitzung des Bayerischen Landtags im Maximilianeum.
  • schließen

München/Berchtesgadener Land - Die neue heimische Landtagsabgeordnete Michaela Kaniber hat erstmals auf den bordeauxfarbenen Sitzen des Bayerischen Landtages Platz genommen.

„Ich war schon etwas aufgeregt, als die Saalglocke durch ihr dreimaliges Läuten den Beginn meiner ersten Landtagssitzung angekündigt hat. Als ich dann erstmals bei der Wahl der Landtagspräsidentin meine Stimme abgeben durfte, war das ein Augenblick, den ich sicher nie vergessen werde“, ist sich die frisch gewählte Abgeordnete sicher.

Der Höhepunkt für sie sei dann aber die Wahl des Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer gewesen, der ein hervorragendes Ergebnis bekommen habe. "Darüber habe ich mich sehr gefreut", so Kaniber.

Bereits heute folgt die Bestätigung der vom Bayerischen Ministerpräsidenten bestimmten Staatsministerien sowie die Zustimmung zur Berufung der Kabinettsmitglieder. Dem neuen Bayerischen Landtag gehören insgesamt 180 Abgeordnete an. Michaela Kaniber ist die einzige Parlamentarierin aus dem Stimmkreis Berchtesgadener Land.

BGL: Nur Kaniber zieht in den Landtag ein

Pressemitteilung Michaela Kaniber

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser