Megastau auf A8 wegen Lkw

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Piding - Eine Totalsperre der A8 Fahrtrichtung München von Piding bis Neukirchen und einen Rückstau von mehr als 11 KM sind die folge eines Fahrfehlers eines türkischen LKW.

Der Sattel-LKW beladen mit 22 Tonnen Fliesen war kurz nach der Anschlussstelle Anger mit seinem LKW auf das rechte Bankett geraten und anschließend ind er Böschung hängen geblieben.

Megastau wegen Lkw

Der LKW drohte wegen Schräglage umzukippen. Die freiwillige Feuerwehr Anger und die freiwillige Feuerwehr Piding mussten den LKW sichern und mehr als 800 Liter Dieselkraftstoff abpumpen.

Zur Bergung des LKW durch einen Schwerlastkran musste die A8 in Piding für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Es bildete sich ein elf Kilometer langer Rückstau der bis nach Salzburg-West reichte.

Die Sperrung wurde um 19 Uhr aufgehoben. Auch auf den Umleitungsstrecken über Freilassing und Traunstein kam der Verkehr teilweise zum Erliegen.

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser