Mehrere Container aufgebrochen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Mittwoch in der Friedrich-Ebert-Allee mehrere Container beschädigt und einen hohen Sachschaden angerichtet.

In der Nacht vom auf den 29. September wurden an einer Baustelle in der Friedrich-Ebert-Allee drei dort abgestellte Container beschädigt. An zwei Materialcontainern wurden die Vorhängeschlösser abgeschlagen. An einem Büro- und Mannschaftscontainer wurde die Zugangstüre erheblich beschädigt. Vermutlich durch einen entstandenen schmalen Spalt gelangte ein unbekannter Täter ins Innere des Containers. Dort wurden mehrere Gegenstände verstellt, entwendet wurde aber letztlich aber nichts.

Der Baufirma aus Bayerisch Gmain ist ein Schaden von etwa 500 Euro entstanden.

In der gleichen Nacht wurden noch zwei Container an der nicht weit entfernten Baustelle an der Rupertus Therme angegangen. Auch hier wurde nichts entwendet, vom Täter aber auch ein Sachschaden von etwa 500 Euro hinterlassen.

Die PI Bad Reichenhall bittet um Hinweise unter der Telelefonnummer 08651 / 9700.

Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser