Altkleidersammlung des BRK

Bad Reichenhall - Das Bayerische Rote Kreuz sammelt wieder. Diesmal kein Blut, sondern alte Kleidung. Einfach vor die Tür stellen und schon geht‚s ab zum guten Zweck.

Am Samstag, 14. November, führt die BRK-Bereitschaft in Bad Reichenhall mit den Ortsteilen Karlstein und Marzoll und in Bayerisch Gmain und Schneizlreuth mit Weißbach an der Alpenstraße (neue Sammelstellen am Verkehrsamt und an der St.-Anna-Kapelle) die angekündigte Altkleidersammlung durch.

Es wird gebeten, die Kleidung gut sichtbar auf den Gehsteigen oder vor den Hauseingängen bereitzustellen, bei Regen bitte abdecken. Gesammelt werden Kleidung, Haushalts- und Bettwäsche, Hüte, Decken, Schuhe paarweise gebündelt und Federbetten im Inlett.

Plastiksäcke gibt es von Montag bis Freitag zwischen 7 und 17 Uhr in der BRK-Kreisgeschäftsstelle, Riedelstraße 18. Sollte etwas übersehen werden, soll die Telefonnummer 0171 / 3086154 angerufen werden. Da die Sammlung um 8.30 Uhr beginnt, wird gebeten, nicht vor 11 Uhr, aber bis spätestens 12 Uhr mittags anzurufen.

Nach 12 Uhr ist das Telefon nicht mehr besetzt. Die Sammler bitten um Verständnis, dass das Sammelgut aus Zeitgründen nicht von den Wohnungen oder vom Dachboden geholt werden kann.

Pressemitteilung Bayerisches Rotes Kreuz

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser