Gas mit Bremse verwechselt

Bad Reichenhall - Am Montag fuhr gegen 20 Uhr eine 42-jährige Frau mit ihrem Pkw die Spitalgasse in Richtung Poststraße.

An dieser Ecke verwechselte die Dame bei dem Fahrzeug das Gas mit der Bremse, sodass sie mit ihrem Fahrzeug gegen ein Hauseck fuhr.

Der Pkw wurde hierdurch im Frontbereich komplett beschädigt. Das Hauseck wurde leicht beschädigt.

Es wurde niemand verletzt.

Die Höhe des Sachschadens beläuft sich insgesamt auf etwa 6000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser