Spitzenplatz für das Berchtesgadener Land

Landkreis Berchtesgaden - TripAdvisor, die weltweit größte Reise-Website, hat jetzt ihren TripIndex Ski 2012 veröffentlicht.

Der TripIndex Ski vergleicht die Gesamtkosten für einen Skiurlaub anhand der Kosten für Hotel, Leihausrüstung, Skipass, Speisen und einem Bier. 43 bekannte europäische Skiregionen wurden unter die Lupe genommen.

„Wir wissen, dass das Berchtesgadener Land eine attraktive Skiregion für Gäste ist, die nicht nur Wert auf ein vielseitiges Angebot, sondern auch auf ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis legen. Wir positionieren uns ganz bewusst als Wintersportziel für die ganze Familie. Dass das Berchtesgadener Land im europäischen Vergleich auf Platz vier und sogar auf Platz eins bei den deutschen Skiregionen gekommen ist zeigt, dass Gastgeber und Liftbetreiber bei ihrer Preisgestaltung Hand in Hand arbeiten, um dem Gast ein attraktives Gesamtangebot zu schaffen,“ freut sich Stephan Köhl, Geschäftsführer der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH (BGLT) über die Ergebnisse des Preisvergleichs.

„Im Berchtesgadener Land ist der Skiurlaub erschwinglich. Wir wollen uns nicht mit den riesigen Skiregionen in Frankreich oder der Schweiz vergleichen. Nicht die Billigsten, sondern die Besten zu sein ist unser Ziel. Mit unserem Verbund von sechs Skigebieten, vielen weiteren Wintersportmöglichkeiten und dem Unterkunftsangebot von der Design-Jugendherberge bis zur gehobenen Hotellerie können wir durchaus punkten.“

Den komplette TripAdvisor Testbericht finden Sie hier.

Pressemitteilung Berchtesgadener Land Tourismus GmbH

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser