Lokalmatador verteidigt Titel

Berchtesgadener Land - Andreas Ortner aus Anger hat zusammen mit Anton Kaunzner aus Bischofswiesen den 5. Berchtesgadener Land Radmarathon gewonnen. **Video**

201 Kilometer und 3.840 Höhenmeter haben Andreas Ortner und Anton Kaunzner in nicht einmal sechs Stunden hinter sich gebracht. Dabei waren sie ab der ersten Bergetappe allein als Spitzengruppe unterwegs.

Der 5. Berchtesgadener Land Radmarathon

Insgesamt waren rund 1300 Teilnehmer am Start. Ein Teil absolvierte die kurze Distanz von 107 Kilometern und 1.600 Höhenmetern. Den Sieg über die Kurzstrecke sicherte sich Gerrit Glomser aus Salzburg.

Die komplette Ergebnisliste

250 Streckenposten sorgten dafür, dass die Radfahrer auf dem richtigen Weg blieben und dabei nicht zu sehr von Autos behindert wurden. BGLT-Geschäftsführer Stephan Köhl zog als Veranstalter eine positive Bilanz. Vor allem der gemeinsame Zieleinlauf von Ortner und Kaunzner zeuge von der Fairness der Veranstaltung.

Mehr zum Radmarathon:

1200 Radfahrer im Berchtesgadener Land unterwegs

Rubriklistenbild: © cz

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser