Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Landrat Kern überreicht Große Ehrenzeichen

Zwölf Mitglieder von BRK und THW für jahrzehntelangen Einsatz geehrt

Zwölf Mitglieder von BRK und THW für langjährige Dienstzeiten geehrt
+
Ehrung_BRK_THW.jpg

Landrat Bernhard Kern hat in einer Feierstunde im Landratsamt Berchtesgadener Land zehn Mitglieder des Bayerischen Roten Kreuz (BRK) und zwei Mitglieder des Technischen Hilfswerks (THW) für ihre langjährige Dienstzeit geehrt. Drei verdienten Mitgliedern des BRK konnte er sogar das Große Ehrenzeichen für 50 Jahre aktiven Dienst verleihen.

Pressemitteilung im Wortlaut:

Berchtesgadener Land - Im Auftrag von Innenminister Joachim Herrmann überreichte Landrat Kern die Ehrenzeichen mit Verleihungsurkunden und würdigte den langjährigen Einsatz der Geehrten. „Jahrzehntelanger unermüdlicher Einsatz in einer Einsatzorganisation ist bei weitem keine Selbstverständlichkeit. Umso bedeutender ist Ihr großes Engagement für unsere Gesellschaft“, betonte Kern. „Vielen Dank, dass Sie sich im Ehrenamt engagieren.“

Für 25 Jahre aktive Dienstzeit beim Bayerischen Roten Kreuz konnte Landrat Kern Christoph Golser, Florian Holzinger, Peter Kuchlbauer und Claudia Streitwieser das Ehrenzeichen am Bande übereichen. Katharina Mahr engagiert sich seit 25 Jahren beim THW.

Das Ehrenzeichen am Bande für 40 Jahre aktive Dienstzeit beim BRK erhielten Helga Buchner, Christian Reichelt und Matthias Stallmayer sowie Johann Winkelmair für seinen Einsatz beim THW.

Besonders freute sich Landrat Kern an diesem Abend, auch drei große Ehrenzeichen für 50 Jahre aktive Dienstzeit beim Bayerischen Roten Kreuz verleihen zu dürfen. Diese besondere Auszeichnung ging an Stefan Lenz, Margret Sturm-Wiersig und Ludwig Wetzelsberger.

„Im Namen des Landkreises danke ich Ihnen herzlich, für die Arbeit, die Sie in den vergangenen Jahrzehnten geleistet habt und immer noch leistet.“, bekräftigte Kern am Ende der Verleihung. „Ich wünsche mir, dass Sie diesen Elan, den Sie haben, auch an die jungen Mitbürger weitergeben können.“

Andreas Schaider (Ehrenzeichen am Bande 25 Jahre, BRK), Irene Sabine Walter (Ehrenzeichen am Bande 40 Jahre, BRK), Günter Holler (Großes Ehrenzeichen 50 Jahre, BRK) und Barbara Steiner (Großes Ehrenzeichen 50 Jahre, BRK) konnten an der Feierstunde nicht teilnehmen und erhalten ihre Auszeichnungen im Nachgang persönlich ausgehändigt.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Kommentare