Was ist los an diesem Wochenende?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Chris Boettcher präsentiert am kommenden Wochenende sein neues Programm.

Berchtesgadener Land - Noch nichts vor an diesem Wochenende? Wir können Ihnen mit diesen Vorschlägen möglicherweise bei der Planung helfen:

Samstag, 10. Januar

Chris Boettcher - "s' Beste"

  • Salzachhalle
  • Briouder Platz 1, 83410 Laufen

  • Beginn 20 Uhr

Der wohl vielseitigste bayerische Spaßmacher mit Anspruch präsentiert ein Feuerwerk aus Parodie, Standup-Comedy, Kabarett und Musik. Seine musikalischen "Bockfotzn" wie der Wiesn-Hit "10 Meter geh" haben genauso Kultstatus wie seine Prodien "Lothar & Franz" oder "Fränglisch mit Loddar". Seine Videos erreichen auf Youtube hunderttausende begeisterte Fans. Chris Boettcher wie die Highlights aus seinen bisherigen Programmen sowie unbekanntes neues Material zum Besten geben - "s' Beste" halt.

Fril lensee Cup

  • Max-Aicher-Arena
  • Reichenhaller Str. 79, 83334 Inzell

  • Beginn 13 Uhr

  • Tel.: +49 (0)8665/9881-0

Geführte Schneeschuhwanderung

  • Frau Hilde Bauhofer
  • Almbachweg 16, 83471 Berchtesgaden

  • +49 (0) 8652 - 61592 oder 0170/9076946

  • E-Mail: bauhoferhilde@t-online.de

Individuelle Gestaltung für Einsteiger und Fortgeschrittene! Durchführung ab zwei Personen.

Ausrüstung: Feste Stiefel oder Bergschuhe und bequeme, funktionelle Winterkleidung. Stöcke und Schneeschuhe stehen zur Verfügung.

Termine und Dauer der Wanderung nach Vereinbarung.

Preis auf Anfrage - Ausgangspunkte je nach Schneelage

Info und Anmeldung: +49 (0) 8652 - 61592 oder 0170/9076946

E-Mail: bauhoferhilde@t-online.de

www.gesundheitstrainerin.info

Pferdekutschenfahrt

  • Treffpunkt: Raiffeisenbank Inzell
  • Traunsteiner Straße, 83334 Inzell

  • Beginn 11 Uhr

  • Ende 12 Uhr

Genießen Sie die gemütliche Fahrt durch das Inzeller Naturschutzgebiet. Keine Anmeldung erforderlich.

Frechdax Party

  • Frechdax Laufen
  • Briouder Platz 1, 83410 Laufen

  • Beginn 21 Uhr

  • Eine Geschichte für heute - Anne Frank

  • Dokumentation Obersalzberg

  • Salzbergstraße 41, 83471 Berchtesgaden

  • Beginn 10 Uhr

  • Ende 15 Uhr

  • Tel.: +49 (0) 8652 947960

  • E-Mail: info@obersalzberg.de

Eine Ausstellung des "Anne Frank Zentrum". Das Tagebuch der Anne Frank ist Millionen Menschen auf der Welt bekannt.

Preis: 2  bis 3 Euro

Die Jagd nach dem Zylinder

  • Berchtesgadener Bauerntheater
  • Franziskanerplatz, 83471 Berchtesgaden

  • Beginn 20 Uhr

  • Tel.: +49 (0)8652 2858

Lustspiel in 3 Akten von P. Hinrichsen.

Kartenverkauf: Berchtesgadener Bauerntheater, Tel.: 0049 (0)8652 2858

"Mit Musik ins Wochenende"

  • Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten
  • Salzburger Straße, 83435 Bad Reichenhall

  • Beginn 19.30 Uhr

  • Ende 21 Uhr

  • Tel.: (0049) (0)8651/606-0

  • E-Mail: veranstaltung@bad-reichenhall.de

J. Strauß: „Der Zigeunerbaron“, Ouvertüre F. Lehar: „Niemand liebt dich so wie ich“ aus „Paganini“ L. Anderson: „Blue Tango“ C. Millöcker: „Traum-Walzer“ J. Helmesberger: „Teufelstanz“ Pause F. Lehàr: „Nechledilmarsch“ Z. Fibich: „Poem“ F. Grothe: Schöne Melodien

Dirigent: Albert Seidl Konzertvergnügen mit der Bad Reichenhaller Philharmonie

Sonntag, 11. Januar

Gästebobfahrt mit dem Bob Raft

  • Deutsche Post Eis Arena
  • An der Seeklause 43-45, 83471 Schönau a. Königssee

  • Beginn 18 Uhr

  • Tel.: +49 (0)8652-9772790

  • E-Mail: info@kunsteisbahn-koenigssee.de

Mit dem Kunststoffbob fahren Sie und drei weitere Gästebobfahrer auf der 1300 Meter langen Kunsteisbahn vom Herrenstart (Schorsch Hackls Start) dem Ziel mit ca. 85 km/h entgegen. Stahlharte Teflonkurven gleiten rasend schnell übers Eis und starke Polster sorgen für Ihre Sicherheit.

Reservierung und Anmeldung Tourist-Info Schönau a. Königssee

Gebietspreisschnalzen

  • Steinbrünning Gasthaus
  • Steinbrünning 30, 83416 Saaldorf-Surheim

  • Beginn 13 Uhr

Eishockey Bezirksliga Ost

  • Eishalle
  • An der Schießstätte 7, 83471 Berchtesgaden

  • Beginn 17.30 Uhr

  • Tel.: +49 (0)8652 61405

EV Berchtesgaden - TSV Erding

"Eine musikalische Städtereise"

  • Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten
  • Salzburger Straße 83435 Bad Reichenhall

  • Beginn 15.30 Uhr

  • Ende 17 Uhr

  • Tel.: (0049) (0)8651/606-0

  • E-Mail: veranstaltung@bad-reichenhall.de

F. v. Suppè: Ouvertüre zu „Ein Morgen, ein Mittag, ein Abend in Wien“ J. Strauß: „Stadt und Land“, Polka-Mazurka K. Konzak: „Münchner Kindl“, Walzer A. Lara: „Granada“ G. Winkler: Fantasie über „O mia bella Napoli“ Pause A. Conradi: „Berlin wie es weint und lacht“, Ouvertüre Ch. Kalman: „Bonjour Paris“, Walzer G. Paepke: „Hoch Reichenhall“, Marsch

Dirigent: Albert Seidl

Hot Stone Massage

  • Badepark Inzell
  • 83334 Inzell
  • Beginn 16 Uhr
  • Badepark Inzell

    Lassen sie den Urlaubstag entspannt ausklingen - bei einer Hot Stone Massage in der Sauna. Körper, Geist und Seele entspannen sich von den Strapazen des Alltags und Sie fühlen sich rundum wohl. Anmeldung: Sauna im Badepark, Tel.: 925810

Oberndorfer Krippenweg

  • Laufen/Oberndorf
  • 83410 Laufen
  • Beginn 14 Uhr

Unter fachkundiger Leitung führt der Krippenweg durch die geschichtsträchtige Laufener Altstadt über den Europa-Steg zur weltberühmten Stille-Nacht-Kapelle nach Oberndorf und über die Länderbrücke zum ehemaligen Kapuzinerkloster.

Bei der ersten Station, dem ehemaligen Kapuzinerkloster, gibt es eine Jahreskrippe aus dem frühen 20. Jahrhundert zu bestaunen. Nach einer Wanderung in die historische Altstadt gelangen die Wanderer zur aufwändig gestalteten Krippe in der Stiftskirche. Diese Krippe verfügt noch über zahlreiche Figuren aus der Barockzeit und der Nachbildung des so beliebten „Krippen-Jakl” mit auswechselbarem Kopf. Im rückwärtigen Seitenschiff befindet sich eine liebevoll inszenierte, so genannte Nazarenerkrippe aus dem späten 19.Jahrhundert. Der Krippenweg führt dann über den neuen Salzachsteg nach Alt-Oberndorf zur Stille-Nacht-Kapelle mit dem Altar, der als Hochrelief die “Geburt Christi” des Bildhauers Hermann Hutter (1915) und im unteren Teil die „Flucht nach Ägypten” von Max Domenig (1936) zeigt. Über eine der schönsten Brücken Europas, die Länderbrücke, geht es dann zurück nach Laufen.

Anmeldung und Treffpunkt ist in der Tourist-Info Laufen, Rathausplatz 1, Tel.: 08682 898749.

Preis: 3,50  bis 7 Euro Eintritt pro Person

Rodlerfrühstück

  • Forsthaus Adlgaß
  • 83334 Inzell
  • Beginn 9 Uhr
  • Ende 11 Uhr

Nach einer lustigen Rodelpartie schmeckt das Frühstück noch mal so gut.

Anmeldung im Forsthaus Adlgaß, Tel.: 08665 483

Unser Veranstaltungskalender

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser