Platz 1: Tierhilfe freut sich über 2.500 Euro

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Gewinner des großen Spendenvotings der Sparkasse Berchtesgadener Land bei der Scheckübergabe (von links): Marketingleiterin Theresia Eschlberger, Martin und Thomas Schaier von der Projektgruppe „Helden focused“ (Haus der Jugend e.V. Freilassing - 3. Platz), Birgitta Oberting von der Tierhilfe Bluemoon und Pfötchenfreunde e.V. (1. Platz), Isabella Mayrpeter von RespekTiere International e.V. (2. Platz) sowie Vorstandsvorsitzender Direktor Josef Schlosser.

Berchtesgadener Land - 50 regionale Kultur-, Sozial-, Sport- und Tierschutzvereine stellten sich beim Sparkassen-Spendenvoting „MEIN VEREIN“ dem Votum der Bürger.

Über die Social-Media-Plattform Facebook konnten sich Anfang März alle gemeinnützigen Vereine und Institutionen mit Sitz im Berchtesgadener Land bewerben, um anschließend vier Wochen lang um die Voting-Klicks der Fans sowie Preisgeld im Gesamtwert von 4.000 Euro zu kämpfen.

Am Ende war die Entscheidung um Platz 3 ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen. Erst in den letzten Minuten vor Mitternacht fiel die Entscheidung.

Der Endstand

3. Platz mit 386 Votes und 500 Euro Preisgeld: Haus der Jugend e.V. aus Freilassing mit der Projektgruppe „Helden focused“. - 2. Platz mit 573 Votes und 1.000 Euro Preisgeld: RespekTiere International e.V. aus Bad Reichenhall. - 1. Platz mit 733 Votes und damit 2.500 Euro Preisgeld: Tierhilfe Bluemoon & Pfötchenfreunde e.V. aus Ainring.

Aufgrund der überwältigenden Beteiligung und tollen Reaktionen auf die Aktion hat sich die Sparkasse Berchtesgadener Land spontan dazu entschieden, nicht nur die Preisträger (1. bis 3. Platz), sondern alle teilnehmende Vereine mit einer Spende zu belohnen. So dürfen sich die weiteren 47 Vereine über eine Finanzspritze von jeweils 50 Euro freuen.

Wir freuen uns riesig

“Wir sind begeistert von der großzügigen Unterstützung unserer Fans sowie der Sparkasse und freuen uns riesig über den 1. Platz“, zeigte sich Vorsitzende Brigitta Oberting von der siegreichen Tierhilfe Bluemoon aus Ainring bei der Scheckübergabe dankbar.

„Vereine leisten mit ihren Angeboten einen wichtigen Beitrag zum sozialen Miteinander in unserer Gesellschaft. Unsere Aktion ‚MEIN VEREIN’ hat gemeinnützigen Vereinen und Institutionen in unserem Landkreis die Chance gegeben, Geld und Fans für sich zu gewinnen“, unterstreicht Bank-Direktor Josef Schlosser seine Hoffnung auf eine breite Wirkung und Ansehen der ehrenamtlichen Tätigkeit.

Weitere Informationen unter www.facebook.com/Sparkasse.Berchtesgadener.Land.

Pressemeldung Sparkasse Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser