Georg Grabner gibt EuRegio-Vorsitz ab

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Berchtesgadener Land - Die EuRegio Salzburg - Berchtesgadener Land - Traunstein wählt heute einen neuen Präsidenten. BGL-Landrat Georg Grabner gibt den Vorsitz ab.

Der Landrat des Berchtesgadener Landes und bisherige EuRegio-Chef Georg Grabner tritt ab und zieht deshalb in der heutigen Sitzung in Unken Bilanz. In seiner vierjährigen Amtszeit als Präsident setzte sich Grabner für vor allem für grenzübergreifende Verkehrsprojekte ein. Unter anderem leitete er die geplante Regionalstadtbahn ein. Auch die Wasserkraftnutzung der unteren Salzach war ein Thema, dem sich Grabner widmete.

Das EuRegio-Präsidium wird alle vier Jahre neu gewählt. Die Kandidaten kommen im Wechsel von bayerischer und der Salzburger Seite. Die EuRegio kümmert sich vor allem um die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in unserer Region.

red BGLand24 / Bayernwelle Südost

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser