Pressemitteilung KLJB Berchtesgadener Land 

Herbst Rumpelkammer der KLJB BGL abgesagt

Berchtesgadener Land - Die traditionelle Altpapier- und Altkleidersammlung der Katholischen Landjugendbewegung BGL fällt wegen Corona aus.

Nach der Absage der Frühlings Rumpelkammer hat die Kreisvorstandschaft der KLJB BGL nun beschlossen, die für diesen Oktober anstehende Sammlung ebenfalls abzusagen. Aufgrund der derzeitigen Verordnungen ist es nicht möglich, die Sammlung in ihrer „normalen“ Form durchzuführen. Das Einhalten von Mindestabständen ist bei manchen Arbeiten nicht möglich so wie die Kontrolle der Maskenpflicht. Die Gesundheit der Freiwilligen Helfer soll auf keinen Fall gefährdet werden.


Ein weiterer Grund der Absage ist, dass die Recycling-Firma das anfallende Altpapier auf Grund von eigenem Überschuss nicht annimmt, zudem fallen die Altkleiderpreise immer weiter. Die KLJB BGL wird alles versuchen, dass die nächste Sammlung im Frühling 2021 stattfinden kann und bittet daher, die Altkleider und das Altpapier für die nächste Sammlung aufzubewahren. Abgesagt ist auch der geplante Faschingskleidermarkt der Aktion Hoffnung im Januar 2021.

Pressemitteilung KLJB Berchtesgadener Land 

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare