Spaß und Sparen mit dem Freizeitpass

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgadener Land - Gemeinsam aktiv werden und die Freizeit bewusst gestalten: Der Freizeitpass Berchtesgadener Land für Kinder und Jugendliche verhilft zu vielen Vorteilen.

Der neue Freizeitpass ist ab Montag, 28. Januar bei allen Städten und Gemeinden im Landkreis Berchtesgadener Land erhältlich! Gemeinsam aktiv werden und die Freizeit bewusst gestalten, daraus wachsen die schönsten Erinnerungen. Der Freizeitpass Berchtesgadener Land für Kinder und Jugendliche verhilft dabei zu vielen Vorteilen.

Der Freizeitpass gilt für junge Menschen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr mit Wohnsitz im Landkreis Berchtesgadener Land und liegt ab Montag, 28. Januar bei allen Rathäusern der Städte und Gemeinden zur Abholung bereit. Die Ausgabe erfolgt rasch und unbürokratisch.

Das Freizeitpassheft umfasst 132 Seiten und kostet unverändert Euro 3,50. Die darin enthaltenen Gutscheine und Ermäßigungen gelten ein Jahr lang bei vielen Partnern aus den Bereichen Sport, Freizeit, Bildung und Kultur. Herausgeber ist das Landratsamt Berchtesgadener Land, Amt für Kinder, Jugend und Familien.

Neben vielen bewährten und beliebten Angeboten findet sich auch einiges Neues im Programm für 2013. So sind das „Haus der Berge“, das neue Informationszentrum des Nationalparks in Berchtesgaden mit Eröffnung am 10. Mai, die Burg Burghausen, eine 4-tägige Radltour für Menschen mit und ohne Behinderung, veranstaltet von der „ROBA-regionale offene Behindertenarbeit“, sowie tolle Ferienlager und eine Städtereise des Kreisjugendrings BGL hinzugekommen.

Ein herzliches „Dankeschön“ gilt an dieser Stelle allen beteiligten Gemeinden, Firmen und Privatanbietern, die beim Freizeitpass 2013 mitmachen. Jeder dieser Partner informiert zusätzlich zum Freizeitpass gerne über entsprechende Vergünstigungen, Gruppen- oder Familientarife, die manchmal sogar günstiger sind, als z.B. die Verrechnung einzelner Gutscheine.

Im hinteren Teil des neuen Freizeitpasses sind übersichtlich die wichtigsten Kinder- und Jugendreiseangebote sowie Ferienlager zusammengestellt, auch schon für die Sommer- und Herbstferien, was neben den Kindern auch viele

berufstätige Eltern zu schätzen wissen, da dies die frühzeitige Urlaubsplanung wesentlich erleichtert. Zu diesen Ferienlagern ist die Anmeldung ab Montag, 28.Januar möglich.

Tipps und Hinweise über spezielle Schülerangebote oder das „BLB- TagesTicket“ ergänzen das Programm, damit alle Freizeitpassziele bequem und sicher erreicht werden können.

Das Landratsamt Berchtesgadener Land - Amt für Kinder, Jugend und Familien - und Kreisjugendpfleger Klemens Mayer wünschen allen Kindern, Jugendlichen und Eltern viel Spaß, Freude und spannende Ferienerlebnisse mit dem neuen Freizeitpass.

Pressemeldung Landratsamt Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © Landratsamt Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser