Hitze: Freibäder kratzen an Besucherrekord

Landkreis - Sommer pur! Das heiße Wetter der letzten Tage treibt viele Wasserratten in die Freibäder der Region. Der Besucherrekord ist allerdings noch nicht geknackt:

Trotz er anhaltenden Hitze in den vergangenen Tagen ist ein Besucherrekord in den heimischen Freibädern noch nicht erreicht.

Bisher konnten die Zahlen aus dem Vorjahr nicht geknackt werden. Viele Bäder im Berchtesgadener Land mussten besonders im Juli geringe Besucherzahlen verzeichnen. Schuld daran war das schlechte Wetter. Die letzten Tage haben den meisten Bädern dagegen zahlreiche Besucher beschert. Mit der anhaltenden Hitzewelle versuchen sie die Freibäder so die Zahlen wieder aufzuholen. Erfreulich ist auch die geringe Zahl an Badeunfällen.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser