Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hochwasser-Sperrmüll kostenfrei loswerden

+
Hochwasserbedingter Sperrmüll kann jetzt kostenfrei bei den Wertstoffhöfen abgegeben werden.

Berchtesgadener Land - Hochwasserbedingter Sperrmüll kann kostenfrei abgegeben werden, teilt das Landratsamt in einer Meldung mit.

In den vom Hochwasser betroffenen Gemeinden im Berchtesgadener Land nehmen die Wertstoffhöfe und zum Teil auch die dezentral eingerichteten Lagerplätzen ausschließlich hochwasserbedingten Sperrmüll ihrer gemeindeeigenen Bürger zur kostenlosen Entsorgung an. Sperrmüll, der nicht aus hochwassergeschädigten Siedlungsbereichen und Gebäuden stammt, wird nicht angenommen.

Für Fragen zur hochwasserbedingten Sperrmüllentsorgung stehen die jeweiligen Gemeindeverwaltungen und das Wertstoffhofpersonal zur Verfügung.

Pressemeldung Landratsamt BGL

Kommentare