Telekolleg an der Berufsschule

Berchtesgadener Land - Das Telekolleg Multimedial bietet die Möglichkeit, ohne Verdienstausfall wohnortnah die Mittlere Reife oder sogar das Fachabitur nachzuholen.

Mittlerweile haben bereits mehr als 60.000 Absolventen auf diesem Weg das Fachabitur erworben. Das Telekolleg Multimedial richtet sich an Erwachsene, die neben Beruf und Familie das Fachabitur (= Fachhochschulreife) erwerben wollen, um anschließend zu studieren oder beruflich weiterzukommen. Auch eine individuelle Qualifizierung in einzelnen Fächern, zum Beispiel Englisch, Psychologie oder Wirtschaft ist möglich.

Lehrgangskonzept

Der Hauptkurs (führt zum Fachabitur) erstreckt sich auf den Zeitraum von Mitte November 2012 bis Ende Juni 2014 (der Vorkurs begann bereits). Gelernt wird selbstbestimmt mit einem Medienmix aus Fernsehsendungen, Büchern und Internet. Daneben erfahren die Kollegiaten an rund 45 Kollegtagen eine intensive persönliche Lernbetreuung durch erfahrene Lehrkräfte an der Kollegtagschule.

Teilnahmevoraussetzungen

Erste Voraussetzung für die Aufnahme in den Hauptkurs ist ein mittlerer Bildungsabschluss (Mittlere Reife). Die zweite ist entweder eine mindestens zweijährige Berufsausbildung (muss erst bis Ende des Kurses im Juni 2014 erfolgreich abgeschlossen sein), eine mindestens vierjährige Berufserfahrung oder das Führen eines Familienhaushaltes (mit mindestens einem Kind) seit vier oder mehr Jahren. Eine erfolgreich abgelegte Meisterprüfung oder eine gleichgestellte erfolgreich abgelegte berufliche Fortbildungsprüfung ermöglichen ebenfalls die Teilnahme am Hauptkurs.

Ein fehlender Mittlerer Bildungsabschluss kann durch die Teilnahme am Vorkurs und dem ersten Teil des Hauptkurses (Dauer: September 2012 bis zirka März 2013) nachgeholt werden.

Informationen und Anmeldung

Interessenten aus den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein oder dem Bundesland Salzburg können sich für weiterführende Informationen an den zuständigen Leiter des Telekollegs an der Berufsschule Berchtesgadener Land, Günther Mühlbauer, Telefon 08654/6600, melden. Anmeldungen werden noch entgegen genommen.

Pressemeldung Stadt Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser