Grandioser Sonnentag - aber nur oben!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ab 1.000 Meter bricht der Nebel auf - wie hier auf der Padinger Alm-Straße oberhalb Bad Reichenhalls.

Berchtesgadener Land - Nichts neues beim Wetter: Oben blau, unten grau. Ab zirka 1.000 Meter lichtet sich heute vielfach die graue Nebelsuppe.

Einen großen Temperaturunterschied - wie vielfach bei derartigen Wetterlagen zu beobachten - gibt es heute allerdings nicht. Auch in der Sonne steigt das Thermometer kaum und pendelt sich um die null Grad ein.

Aktuelle Fotos aus dem Berchtesgadener Land:

Wie gehabt: Oben blau, unten grau

Kaum Änderung

Auch am morgigen Dienstag ändert sich kaum etwas: Es bleibt vielfach neblig trüb, nur gebietsweise gibt es Sonnenschein. Es bleibt trocken und wird etwas milder.

Ein quer über Deutschland liegender Tiefausläufer löst sich weiter auf. Es setzt sich überall wieder Hochdruckeinfluss durch. Dabei bleiben verhältnismäßig milde Luftmassen wetterbestimmend. Tagsüber sind abgesehen von teils zähem Nebel und vereinzelten Windboen an der Nordsee keine Warnungen zu erwarten.

Grandiose Fernsicht

Auf den Bergen herrscht bei fast durchgehgend tief blauem Herbsthimmel beste Fernsicht - und ein grandioser Blick auf die watteähnliche Nebelbank.

bit

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser