Übung „Berglöwe“

Premiere im Gebirge – Spähaufklärung aus der Luft

+

Berchtesgadener Land - Der Hochspähzug des Gebirgsaufklärungsbataillons 230 aus Füssen erhält den Auftrag, das weitläufige Hochplateau auszuspähen, um wertvolle Informationen für einen Angriff zu sammeln. Dabei kommt es zu einer Premiere für den Einsatz der Soldaten der Gebirgsjägerbrigade 23 im Gebirge

Die Pressemeldung in Wortlaut:

Seit rund zwei Stunden checken die Gebirgsaufklärer nochmals ihre Ausrüstung und bereiten sich für den unmittelbaren Einsatz vor.

Rund 40 Kilogramm inklusive Waffe kommen dabei zusammen. „Gott sei Dank bin ich ein so dünner Kerl“, scherzt trotz voller Konzentration der Spähtruppführer, Hauptfeldwebel Matthias V., beim Anlegen der Ausrüstung.

Dann bewegen sich die Soldaten zum Hubschrauber. Eine „CH-53“ des Hubschraubergeschwaders 64 der Luftwaffe aus Laupheim wartet bereits inmitten einer grüngelb leuchtenden Frühlingswiese. Kurz vor Abflug erhält der Trupp über den Piloten die folgende Information: „Lageänderung – wir drehen den Anflug um 180 Grad. Das Ziel liegt jetzt nicht rechts, sondern links.“ Danach hebt der Hubschrauber mit Ziel Reiteralpe ab. Nach zehn Minuten erreicht die Maschine das Hochplateau. Die Heckklappe wird geöffnet. Die Gebirgsaufklärer stehen auf und begeben sich zur offenen Klappe. Aus rund 3.650 Meter Höhe über dem Meeresspiegel springen die Soldaten im freien Fall dem Hochplateau auf rund 1.600 Meter Höhe entgegen, auf dem noch tiefster Winter herrscht und die Aufklärer zwei Meter hoher Schnee erwartet.

Nach einigen Sekunden Freifall öffnen die Hochgebirgsaufklärer ihre Fallschirme und gleiten der Landzone entgegen. Kurz danach meldet der Truppführer, dass alle Soldaten sicher gelandet sind. Damit hat die Premiere geklappt: Der erste taktische Freifall-Einsatz von Soldaten der Gebirgsjägerbrigade 23 ist erfolgreich durchgeführt worden.

Fregattenkapitän Eckhard Michel, Presseoffizier Gebirgsjägerbrigade 23

Zurück zur Übersicht: Berchtesgadener Alpen

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT