Interessante Spar-Angebote für junge Menschen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berchtesgaden - Mit dem Freizeitpass und der JugendCard Berchtesgadener Land kann man jetzt viele aktuelle Vorteile und Ermäßigungen nutzen.

Der aktuelle Freizeitpass 2012 ist für alle Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahre weiterhin bei allen Rathäusern im Landkreis BGL für 3,50 Euro erhältlich. Ab Mitte Dezember kann der Freizeitpass dann zum Teil nur noch direkt beim Landratsamt in Bad Reichenhall bezogen werden.

Der gültige Freizeitpass ist jetzt besonders interessant wegen der vielen darin enthaltenen Gutscheine, Ermäßigungen und kostenlosen Eintritte, die in der kalten und nassen Zeit ab November besonders gut genutzt werden können, wie z.B. für zahlreiche Hallenbäder, Thermen und Familienbäder, Museen, Sport- oder Tennishallen, das Salzbergwerk sowie zahlreiche Kultur-, Theater- und Kinoangebote.

Sobald die Ski- und Wintersaison beginnt, bietet der gültige Freizeitpass BGL, wie auch die JugendCard BGL, Ermäßigungen bei Skiliften und Bergbahnen, was einfach bares Geld spart. Zum Teil gelten die Vorteile auch für Eltern als Begleitpersonen. Der aktuelle Freizeitpass gilt über die Weihnachtsferien hinaus bis 27. Januar 2013. Voraussetzung für den Kauf des Freizeitpasses ist ein Wohnsitz im Landkreis Berchtesgadener Land.

Der neue Freizeitpass erscheint dann am 28. Januar 2013.

Weitere Ermäßigungen mit der JugendCard BGL

Ebenso erfolgreich zeigt sich die neue JugendCard BGL für alle bis 29 Jahre. Seit der Einführung vor zwei Jahren hat der Landkreis bis heute bereits 1350 JugendCards ausgestellt.

Die JugendCard BGL bietet, so wie der Freizeitpass, jede Menge Vorteile, Rabatte und Ermäßigungen speziell angepasst und erweitert auf die Altersgruppe der 14-29-jährigen. Dies gilt besonders für den Mobilitätsbereich bei Bus, Bahn und Taxi für „Nachtschwärmer“ und einer Vielzahl von Partnern im Kultur-, Freizeit-, Sport- und Bildungsbereich. Mehr als 140 Vorteilsgeber sind jetzt schon im Projekt engagiert. Die einmalige Ausstellungsgebühr der JugendCard BGL beträgt 12 Euro bei mehrjähriger Gültigkeit. Voraussetzung ist auch hier, wie beim Freizeitpass, ein Wohnsitz im Landkreises Berchtesgadener Land. Auch hier interessant: die zahlreichen Ski- und Wintersportermäßigungen.

Beantragt werden kann die JugendCard BGL ab einem Alter von 14 Jahren bei allen Rathäusern, dem Kreisjugendring, am Landratsamt und bei allen Filialen der Sparkasse BGL. Das Landratsamt empfiehlt, zur Anmeldung ein Lichtbild mitzunehmen und sich jeweils rechtzeitig für die JugendCard anzumelden, da die Ausstellung der Karte bis zu drei Wochen dauern kann. Alle Informationen und das Online- Anmeldeformular der JugendCard BGL finden Sie auf www.jugendcard.de.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser