Einmal im Monat ein großer Auftritt 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berchtesgaden - Die BMW-Szene im Landkreis veranstaltet monatliche Treffen mit Rundfahrten in der Region. Die Teilnehmerzahl wächst stetig. 

Die BMW-Szene im Landkreis veranstaltet jeweils an einem Sonntag monatlich ein großes Treffen mit anschließender Rundfahrt. Auch am  6. August war es wieder soweit. Erst wurde sich in Freilassing getroffen, wo man aus dem kompletten Raum Berchtesgadener Land, Traunstein und Chiemgau eine vielfalt von klassischen bis zu modernen, sportlichen und exotischen BMW Modellen vorfand. Anschließend fuhr die ganze Szene von Freilassing über Bad Reichenhall zum Königssee. Dort wurden die Autos ausgestellt.

Jedoch Monat wird eine andere Rundfahrtstrecke gewählt, um die Treffen abwechslungsreich zu gestalten. Die regionale BMW-Szene im Berchtesgadener Land besteht seit etwa einem Jahr. Auch die monatlichen BMW-Treffen gewinnen immer mehr Teilnehmer.

Ziel der Szene war es, die BMW-Szene im Landkreis ebenso wie jene von VW und Audi-Anhängern aufleben zu lassen. Zur weiteren Information und zum Austausch wurde auch eine Seite auf Facebook erstellt

Szene-Treffen: BMW-Modelle im BGL unterwegs

Sascha Wirth/BMW-Szene BGL

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser