Schillerallee: Spatenstich vollzogen

+
Landrat Georg Grabner.

Bayerisch Gmain - In Bayerisch Gmain ist der Startschuss für die Neubebauung des Grundstücks an der Schillerallee gefallen. Am Mittwoch Nachmittag fand der Spatenstich statt.

Das Wohnbauwerk im Berchtesgadener Land will dort eine Wohnanlage mit 20 barrierefreien und teilweise rollstuhlgerechten ein bis vier-Zimmer-Mietwohnungen errichten. Damit soll laut Landrat Georg Grabner bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden. Das Gebäude soll wegweisend für den Landkreis in Sachen Energiestandard sein. Geplant ist, das Gebäude bis April 2014 fertig zu stellen. Die Kosten für die Baumaßnahme betragen rund 3,5 Millionen Euro.

Quelle: Bayernwelle Südost

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser