Pressemitteilung FDP Bayerisch Gmain

Langgartner schickt tatkräftige Bewerber ins Rennen

Bayerisch Gmain - Der FDP Ortsverband Bayerisch Gmain hat seine Liste für die Gemeinderatswahl am 15. März 2020 aufgestellt.

Der Ortsvorsitzende und Gemeinderat, Christoph Langgartner, begrüßte die Mitglieder des Ortsverbandes zur Aufstellungsversammlung. Gleich zu Beginn der Veranstaltung berichtet Langgartner, dass der Ortsverband nun ein dauerhaft eingerichtetes Büro unterhält und damit als erste Partei in Bayerisch Gmain mit einem eigenem Standort vertreten ist. Somit können die Räumlichkeiten auch wieder bestens als Bürgerbüro genutzt werden, was schon im Bürgermeisterwahlkampf sehr gut angenommen wurde.


Nach der Begrüßung wurde das Wort an den Sitzungsleiter übergeben. Diese Rolle übernahm der stellvertretende Kreisvorsitzende und Ortsvorsitzende aus Bad Reichenhall, Herr Felix Pautzke. Souverän leitete dieser die Aufstellungsversammlung samt der geheimen Wahlen. Es wurden 10 Kandidaten plus Ersatzkandidatin gewählt und beschlossen, dass die ersten 6 Listenplätze doppelt und Platz 7 bis 10 einfach genannt werden.

Die Wahl ergab folgendes Ergebnis: Platz 1: Christoph Langgartner, 35 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, selbstständiger Versicherungsfachmann Platz 2: Tom Schubert-Georgii, 31 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, technischer Zeichner Platz 3: Arno Pichler, 42 Jahre, verheiratet, 1 Kind, selbstständiger Immobiliensachverständiger Platz 4: Michael Elmer, 41 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, staatlich geprüfter Polier Platz 5: Georg Bichlberger, 50 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, selbstständiger Unternehmer Platz 6: Marcus Deutinger, 36 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, Regional- und Vertriebsleiter Platz 7: Ulrike Betzler, 76 Jahre, ledig, 1 Erwachsene Tochter, Studiendirektorin a.D. Platz 8: Artur Sautner, 40 Jahre, verheiratet, 4 Kinder, Gesundheits- und Krankenpfleger Platz 9: Jane Langgartner, 40 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, Hotelfachfrau Platz 10: Christoph Wimmer, 42 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, Angestellter


Hoch zufrieden über den Ausgang der Wahl und die Zusammensetzung der Liste zeigte sich Langgartner in seinen Schlussworten:

"Als wir den Ortsverband 2013 ins Leben gerufen haben, hätte ich mir diese Entwicklung nicht träumen lassen.

2014 bin ich noch etwas glücklich in den Gemeinderat eingezogen. 2019 haben wir gemeinsam einen Achtungserfolg bei der Bürgermeisterwahl errungen. 2020 werden wir mit einer starken Liste in den Gemeinderatswahlkampf gehen und wir sind nicht diejenigen, die sich verstecken müssen.

Wir bündeln eine Vielzahl von Kompetenzen und Engagement auf unserer Liste.

Ob Bildung, Finanzen, Bausachverstand, verschiedene Ehrenämter, Führungsqualifikationen und Immobilienwissen, unsere Bewerber können auf die Fragen unserer Mitbürger qualifizierte Antworten liefern.

Unsere Kandidaten stehen alle mitten im Leben und kennen die Bedürfnisse unserer Bayerisch Gmainerinnen und Bayerisch Gmainer.

Wir werden jetzt in Ruhe Weihnachten und Neujahr im Kreise unserer Familien verbringen und ab Mitte Januar starten wir in einen aktiven Wahlkampf. Ich freue mich darauf!"

Nach dem offiziellen Teil ließ man die Veranstaltung mit einer zünftigen Brotzeit bei geselliger Stimmung ausklingen.

Pressemitteilung FDP Bayerisch Gmain

Rubriklistenbild: © FDP Bayerisch Gmain

Kommentare