Gericht bestätigt Urteil gegen Vergewaltiger aus Bayerisch Gmain

Freiheitsstrafe für Vergewaltiger rechtskräftig

+

Bayerisch Gmain - Der 53-jährige Vergewaltiger muss nach seiner sadistischen Tat eine lange Zeit in eine psychiatrische Einrichtung. Er hatte eine Gelegenheitsprostituierte misshandelt.

Das Urteil gegen einen 53-jährigen Vergewaltiger aus Bayerisch Gmain ist rechtskräftig. Sowohl der Angeklagte wie auch die Staatsanwaltschaft akzeptieren das Urteil. Der Mann bekam eine Freiheitsstrafe von elf Jahren, die er in einer psychiatrischen Einrichtung absitzen muss.

Das Landgericht Traunstein verurteilte den Mann vor zwei Wochen. Der Mann hatte eine 58-jährige Gelegenheitsprostituierte äußerst brutal mit einem Messer im Genitalbereich und an der Brust misshandelt. Dazu vergewaltigte er sein Opfer, letztendlich beraubte er sie auch noch.

Quelle: Bayernwelle Südost

Zurück zur Übersicht: Bayerisch Gmain

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser