Bürgerbegehren gegen Vier-Sterne-Hotel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bayerisch Gmain - In der Gemeinde hat sich eine Initiative von Projektgegener gebildet, die ein Bürgerentscheid gegen das geplante Hotelprojekt erzwingen will.

Lesen Sie auch:

Hotelpläne: Bürger haben nichts zu melden

In Bayerisch Gmain wird es wohl ein Bürgerbegehren geben, um ein geplantes Vier-Sterne-Hotel zu verhindern. Laut "Reichenhaller Tagblatt" hat sich in der Gemeinde inzwischen eine Initiative gegründet, die das Hotel unbedingt verhindern will. Die Projektgegner wollen demnächst mit dem Sammeln von Unterschriften beginnen, um einen Bürgerentscheid anzuzetteln.

Seit einigen Monaten ist bekannt, dass ein Investor in Bayerisch Gmain ein Vier-Sterne-Hotel mit 125 Zimmern, 50 Suiten und großem Wellnessbereich errichten möchte. Der Gemeinderat sprach sich im November mit knapper Mehrheit für das Projekt aus.

Gegner des Hotels befürchten vor allem einen gigantischen Flächenverbrauch. Die Befürworter argumentieren, ein Vier-Sterne-Hotel mit großem Wellness-bereich sei genau das, was der Tourismus in Bayerisch Gmain brauche.

Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayerisch Gmain

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser