Valentinstag im Seniorenzentrum

Romantische Stimmung im Seniorenzentrum

+
Seniorenbeauftragte Inge Hartmann (Mitte) verteilt Rosen und Tonherzen an die Bewohner des Seniorenzentrums

Bayerisch Gmain - Anlässlich des Valentinstages war das Seniorenzentrum ganz im Zeichen der Liebe dekoriert. Zudem erhielten alle Bewohner eine kleine Aufmerksamkeit!

Blumen über Blumen bedeckten den Tisch an der Stirnseite des "Blauen Salon" im Seniorenzentrum Bayerisch Gmain. 

Die Bewohner waren der Einladung zum Kaffee gefolgt und verbrachten einen geselligen Nachmittag mit schwungvoller Unterhaltung. Bayerisch Gmains Seniorenbeauftrage Inge Hartmann hatte ein Gedicht und noch einiges über das Brauchtum des Valentinstags vorbereitet. 

Ausgerüstet mit wunderschönen großen Sträußen voller roter, weißer, gelber und rosa Rosen und einem großer Korb mit 180 zierlichen Tonherzen, zogen ein paar Mitarbeiter der „Sozialen Betreuung“ von einer Station zur nächsten, damit auch wirklich jeder Bewohner eine Rose und ein Herz bekam.

Pressemitteilung Domus Mea Management

Zurück zur Übersicht: Bayerisch Gmain

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser