Streit um Hotel-Projekt: Nächste Runde

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Bayerisch Gmain Bürgermeister Hans Hawlitschek gibt heute Abend neue Erkenntnisse zum umstrittenen Hotel-Projekt bekannt.
  • schließen

Bayerisch Gmain - Bürgermeister Hans Hawlitschek gibt heute Abend neue Erkenntnisse im Gemeinderat zum Hotelprojekt bekannt.

Lesen Sie dazu auch:

Bayerisch Gmain: Grüne Wiese oder Hotel?

Bürgermeister legte sein Amt nieder

Das Hotel kann gebaut werden

Hotel: Heute votieren die Bayerisch Gmainer

Es wurde viel diskutiert und mitunter gestritten. Am 18. November 2012 gipfelte das geplante Hotel-Projekt in Bayerisch Gmain schließlich in einem spannenden Bürgerentscheid. Mit 646:609 Stimmen votierten die Wahlberechtigten des Ortes gegen den Erhalt der grünen Wiese und für das Vier-Sterne-Familienhotel.

Doch die Gegner machen weiter mobil - und Bürgermeister Hans Hawlitschek das Leben schwer. Heute Abend wird das Gemeindeoberhaupt dazu Stellung nehmen beziehungsweise neue Erkenntnisse mitteilen. Die öffentliche Gemeinderatssitzung - diesmal in der Aula der Grundschule - beginnt um 19 Uhr.

Die Gegner befürchten Umweltzerstörung, ein stark steigendes Verkehrsaufkommen, finanzielle Mehrbelastungen für alle Gemeindebürger und nicht zuletzt keine Aufwertung des heimischen Arbeitsmarktes. Die Befürworter des Hotels am Rotofen sehen das alles ganz anders und machen die Zukunft Bayerisch Gmains von derartigen Projekten abhängig.

Zudem steht heute Abend unter anderem der Haushaltsentwurf und die Finanzplanung 2013 der Gemeinde auf der Tagesordnung.

Bilder vom Abend des Bürgerentscheids:

Bürgerentscheid: Hotel kann gebaut werden

Hans-Joachim Bittner

Zurück zur Übersicht: Bayerisch Gmain

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser