aus gesundheitlichen Gründen

Bayerisch Gmains Bürgermeister Hawlitschek legt Amt nach 22 Jahren nieder

+
Hans Hawlitschek
  • schließen

Bayerisch Gmain - Viele Bürger und Mitglieder waren schockiert, als Hans Hawlitschek zum Abschluss der Gemeinderatssitzung am Montagabend seinen Rücktritt bekannt gab.

Nach über 20 Jahren im Amt soll nun tatsächlich Schluss sein. Zum 1. September, so ist der Plan, wird er aus gesundheitlichen Gründen in Pension gehen. Hawlitschek blickte zum Abschluss noch auf 22 tolle Jahre als Bürgermeister von Bayerisch Gmain zurück, berichtet pnp.de. "Ich habe dieses Amt mit Euphorie, viel Herzblut aber auch mit der nötigen Demut angenommen". Er sei stolz auf das gemeinsam erreichte. 

Zurück zur Übersicht: Bayerisch Gmain

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT